probleme nach update von antivir

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mad1000, 15. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mad1000

    mad1000 ROM

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    4
    hallo zusammen,
    hab schon im archiv gewühlt aber leider nichts passendes gefunden, vielleicht kann mir jemand helfen.
    nachdem ich meine festplatte mit der dazugehörigen recovery xp version formatiert habe, und meinen internetzugang eingerichtet habe, ohne ins netz zu gehen, habe ich antivir installiert. danach habe ich dann zonelab als firewall installiert. anschließend bin ich ins netz um das update von antivir runterzuladen. das klappte auch ohne probleme, nachdem antivir dann das update installiert hatte, kam die meldung "init error: -1" seitdem kann ich antivir nicht mehr öffnen, es kommt immer die gleiche meldung. die meldung hat einen "OK" butten, wenn ich den klicke kommt die meldung "es wird versucht, die sicherungkopie wieder herzustellen" danach kommt die meldung "der versuch, die sicherungskopie zurückzuschreiben ist fehlgeschlagen". da sich das problem nicht lösen lies habe ich die platte nochmal formatiert und den vorgang wie o.g. wiederholt, doch leider wiederholte sich auch das problem mit antivir. wer kann mir sagen wie ich aus der nummer wieder rauskomme
    danke für eure hilfe
    gruß - mad1000
     
  2. binauchhier

    binauchhier Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    304
    Lad dir mal die nächsten Tage die neue Version 7 runter. (ist bei chip.de schon erhältlich).
     
  3. ruderfreak

    ruderfreak Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo, ich habe mir das neue Antivir Classic 7 Installiert, die Installation lief problemlos doch nach dem empfohlenen Neustart frohr Windows sozusagen ein! Es lies sich nichts mehr... alles hing. Was ist da los? ich konnte Antivir nur mit Mühe und Not wieder deinstalieren und somit Windows XP wieder zum normalen laufen bringen!
    was ist denn da los ich dachte es wäre jetzt eine Final??

    gibt es da eine Lösung??
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Vielleicht hiflt folgendes Vorgehen..
    1. AntiVir 6 deinstallieren und übrig gebliebene Ordner und Registryeinträge mit RegCleaner o.ä. löschen.
    2. AntiVir 7 im abgesicherten Modus installieren.
    3. Neustart, update und fertig.

    Gruß
    neo
     
  5. gekaa

    gekaa Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    86
  6. ruderfreak

    ruderfreak Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    56
    du meinst du hast die Registry Einträge einzeln entfernt?
     
  7. gekaa

    gekaa Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    86
    Hallo!
    Hast Du Dir den Link durchgelesen?
    Ja habe alles so gemacht-die Registry diese Einträge suchen lassen und dann gelöscht.
    Du kannst doch alle Einträge vor dem löschen sichern,wenn Du willst.
    Gruss gekaa:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen