1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme USb-Anschlüße

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rally75, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rally75

    rally75 ROM

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe mir einen gebrauchten Pc gekauft es ist ein Fujitsu/Siemens Scenic L PIV 2.4 GHz. Er hat 2 Front und zwei hintere Anschlüße. Nun habe ich Geräte die nur vorne funktionieren wie Drucker, Cardreader, Brenner und hinten funktioniert mein Bluetooth Dongle für mein Modem, aber eigentlich sollte es genau anders rum sein, hab nun schon alles ausprobiert und weiß nicht weiter. Das einzige was mir aufgefallen ist, das im Geräte-Manager bei USB (Serial Bus) Controller ein gelbes ! steht. Hat das was damit zu tun und was muß ich tun ?

    Gruß rally
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    willkommen im forum.

    also ich weiss jetzt nicht, welche hardwarekomponenten im einzelnen dein PC hat. aber ich weiss, das ein gelbes ! im gerätemanager darauf hinweist, dass ein gerät nicht richtig funktioniert. meistens sind einfach die treiber nicht (richtig) installiert. welches BS ist drauf und wenn XP - mit welchem service pack. vielleicht ist die USB 2.0 unterstützung nicht installiert...
     
  3. rally75

    rally75 ROM

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3
    ich habe windows XP Prof und kein SP installiert. War schon auf der Seite von Fujitsu/Siemens, aber da finde ich nix von USB 2.0 Unterstützung
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Problem Nr. 1. Du solltest mal SP2 installieren.
     
  5. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    ...denn erst ab dem SP1 unterstützt WinXP USB 2.0.

    :cool:
     
  6. Hundematze

    Hundematze Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    44
    Mal so 'ne Frage am Rande: War USA eigentlich der Vorgänger von USB?
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    also hundekatze, da du offensichtlich keine ahnung von comptern hast, werde ich dir den unterschied mal erläutern.

    die USA sind eine weltmacht. USA ist die abkürzung für United States of America. ihr präsident ist zur zeit george w. bush, der im irak richtig den ***** voll bekommt.

    die bezeichnung USB wird jedoch im bereich der computerwelt benutzt. USB ist die abkürzung für Universal Serial Bus. wobei das wort BUS jetzt nicht bedeutet, das personen transportiert werden, sondern eher daten. und zwar immer schön der reihe nach.

    im verhältnis zur computerwelt, ist der USB schon recht alt. älter als die USA in der weltgeschichte. während der USB jedoch weiterentwickelt wurde und immer besser dem pc-user zur seite steht, sind die USA eher stehengeblieben und schaden dem welt-user mehr als das sie etwas positives beisteuern...

    die bezeichnung USC jedenfalls ist recht uninteressant. sie wird oft für unis (Univerity of Southern California) oder für sportvereine genutzt.

    so, hundemütze. ich hoffe, ich konnte deine frage halbwegs beantworten. wenn du wieder mal nichts weisst, frag ruhig...

    gruss, der fidel
     
  8. masch13

    masch13 ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    5
  9. Hundematze

    Hundematze Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    44
    Ach was? wirklich? :rolleyes: Ich dachte das verhält sich analog zu UVA und UVB :D

    War nur Scherze. Die wollte ich schon immer mal als Noob in einem Computerforum stellen ;). Eigentlich hab ich glaub ich ganz ordentlich Ahnung.
     
  10. rally75

    rally75 ROM

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3
    So, habe nun XP Home mit SP2 installiert und alle Treiber von Fujitsu/Siemens. Das Problem mit dem Dongle besteht aber weiterhin. Hinten wird er erkannt und vorne nicht. Es ist ein USB 1.1 - Dongle. Im Gerätemanager steht jetzt:
    1X Intel(R) 82801DB/DBM USB2 Enhanced Host Controller - 24CD
    3X Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C2 (24C4 und 24C7)
    4X USB-Root-HUB

    Was bedeutet das nun, eigentlich sollen alles USB 2.0 - Anschlüße sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen