1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problme bei Seitenaufbau

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von dummkopf, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dummkopf

    dummkopf Byte

    hallo,
    nachdem ich Fireifox 1.0 instaliert habe dauert mein Seitenaufbau länger als bei der Vorgängerversion.
    Habe ständiges flackern beim Seitenaufbau, was die Seitendarstellung verzörgert, als Firewall benutze ich Zonealarm
    kann mir jemand helfen bitte.

    mfG

    Dummkopf :confused:
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Ich beginne mal hinten im Text: Zu ZA gibt es in speziellen Foren jede Menge wiederkehrende Fragen und Aussagen. Möchte ich aber zunächst außen Vor lassen.

    Erzähl mal was zu Deinem OS, INet-Verbindungsart, installierten Extension und Themes ...

    Kann es möglich sein, daß
    [1] Du Deinen Fx mit irgendwelchen Einstellungen "tiefergelegt" hast?
    [2] Deine Lesezeichen-Symbolleiste in der Browser-Anzeige leer ist?

    Um Einflüsse von Drittanbietern auszuschließen, versuche zunächst Dein Problem im Safe Mode zu reproduzieren; dazu (Win XP/2000):

    Start | Programme | Mozilla Firefox | Mozilla Firefox (Safe Mode) oder
    Start | Ausführen | "<LW>:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -safe-mode
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen