1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs Athlon 1,2GHz auf K7VZA mit DVD

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stoeffi, 18. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stoeffi

    Stoeffi ROM

    Registriert seit:
    10. August 2000
    Beiträge:
    3
    Hallole,
    ich weiss nicht so recht, ob das ein Hard- oder Softwareprob ist. Naja, vielleicht weiss jemand Rat:
    Ich habe einen Athlon 1200 MHz auf eine Elitegroup Mainboard (K7VZA Vers.3.0) Dazu eine NVidea Grafikkarte mit 32 MB Speicher und TNT2 Grafikbeschleuniger. Board ist mit VIA Chipsatz ausgerüstet. Dazu ein Thosiba 12/40 fach DVD Laufwerk. Installiert ist WIN98 SE, Direkt X 8.0 ger. Dazu der neueste 4in1 Treiber von VIA, Der USB Filter. Abgespielt wird die DVD mit WINDVD Vers. 2.6
    Hat jemand ne Idee oder nen guten Tip wegen Patches. Ein Rechner mit fast der identischen Konfiguration und Ausstattung , nur ein Athlon 900 auf dem Board und mit WindowsME läuft bei mir ohne Probleme. Den anderen Rechner auf ME umrüsten geht leider nicht, weil darauf ein Branchenprogramm ist, das nur unter WIN98 läuft. Unter ME startet das Programm nicht (Bauantrag)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen