Probs beim "Hochfahren" v. Win98se !!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von exxtasy, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exxtasy

    exxtasy Byte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    54
    Hi,

    Ich hab ein kleines Problem beim Hochfahren von Win98se, vom Anschalten des Rechners bis über Erkennung der Grafikkarte, RAM-Prüfung... bis Windows98 Startbildschirm flimmert es recht heftig, so als ob man mit 30Hz!!! arbeitet, aber wenn ich dann auf meiner Desktop-Oberfläche bin ist es weg, komisch dass das Problem nur beim "Hochfahren" entsteht. Was kann der Grund sein??? Früher war das Flimmern nicht da. Habe sogar meine Festplatte formatiert aber das hat auch nix gebracht .

    Mein Rechner:

    AMD Duron 900
    256 DDR-Ram Infineon
    K7s5a Lan M.-Board
    Elsa GF-2 Ti 64 DDR Grafikkarte
    Maxtor 40GB 7200U/min 133 Festplatte
    Terratec i512 Soundkarte
    Elsa Ecomo 532 19Zöller Monitor

    Gruss

    exx
     
  2. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo exx!

    Hier ist (ausnahmsweise) nicht 98 schuld. Es ist das Board.
    Ich hab fast das gleiche Board (nur ohne LAN on Board). Es muss (wahrscheinlich) irgendwo eine Einstellung im BIOS für Grafik geben.
    Bei mir ändern sich die Einstellungen alle paar Wochen (Tage). Z.B. S.m.a.r.t. deaktivieren, Festplatte wech und lauter so Scherze. Irgendwie hat die Kiste Alzheimer ;-)

    mfg
    Raphael

    PS: Nein, die Batterie ist es nicht. Meine (zweite) ist zwei Monate alt
    [Diese Nachricht wurde von Bamm-Bamm am 03.01.2003 | 12:18 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen