1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs CPU/Board Einstellung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Roobi, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Hey, zu meinem System erstmal :

    besitze ein Mainboard MSI K72N Delta2 , CPU 3200 + Athlon XP , 1,5 GB DDR Ram, 128 MB Radeon 9700

    Wenn ich im Bios die AGP Einstellungen ändern will, dann passiert nach dem Neustart Merkwürdiges ! Und zwar stellt er den 3200 + automatisch runter auf eine Taktung von 1100 ein. In den Systemeinstellungen zeigt er mir an : Athlon XP 1.09 Ght satt normalen 2,3 Ghz.

    Die Fehler treten immer dann auf, wenn ich AGP 128 MB einstelle, oder wenn ich Primary Grafic von PCI auf AGP setzen will, ja und wenn ich Fast Write ausmache ebenfalls! Wie kann das sein? Kann mir jemand evtl nen tipp geben wie ich das endlich mal konstant halten kann?

    Achja blieben die Einstellungen gleich, fährt er ihn immer so hoch , wie er soll ... Aber wehe ich ändere von Standard Einstellungen ! Danke für eure Hilfe, gruß rob
     
  2. Bigulrike

    Bigulrike Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Das Bios setzt sich selbst bei falschen param. zurück so das nichts defekt wird.
    Stehen FSB Param auf Auto od. per Jumper ? Es ist zu wissen ob dies erst bei einem
    CPU wechsel auftritt. Da Athlon xp 3200 der letzte ist ... und nicht jedes ältere
    MB den unterstützt. Version/ Datum MB Bios ????
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Das ist (meistens) Wunschdenken...
    Primary Graphics Adapter legt nur fest, wo das BIOS zuerst nach der GraKa sucht, PCI oder AGP! Dürfte mit dem Problem nix zu tun haben! Ebenso wenig wie die AGP Aperture Size!
    Die BIOS Version wäre wirklich mal gut zu wissen, aber es kann auch an einer leeren Batterie liegen! Hast du mal ein CMOS Clear gemacht?
     
  4. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    im bios bin ich eher Unerfahren ! Aber ich werde mal Bios Clear starten ! Bios Versionß wo kann ich die ablesen wenn? dann kann ich mal schauen ! danke euch schon mal jetzt für die bisherigen Antworten !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen