1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probs mit 2 LAN Verbindungen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kw4000, 29. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kw4000

    kw4000 Byte

    ich habe neben meiner normalen Netzwerkkarte 3com905tx (freie IP) noch eine DVBs Karte eingebaut. Diese hat eine eigene LAN Verbindung mit fester IP.
    Wenn ich nun mein Win2000 boote und das Konfigurationsprogramm meines Router D-Link DI 304 aufrufen will, wird dieser nicht erkannt. Auch der Vituell TA Client funktioniert nicht.
    Ich muss erst die LAN Verbindung meiner DVBs Karte kurz deaktivieren und wieder aktivieren, dann klappt alles wieder und auch dauerhaft.
    Habe die DVBs Karte auch schon neu installiert.

    Hat jemand ne Ahnung was ich da ändern müsste??
     
  2. kw4000

    kw4000 Byte

    Ich muss bei jeden booten die 2te LAN
    Verbindung kurz kappen.
     
  3. grekilein

    grekilein ROM

    habe ich das richtig verstanden das du nur beim ersen booten die 2te netzwerkwerbindung kurz trennen must oder must du sie bei jedem booten trennen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen