1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs mit Athlon 1400 und ECS Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mgfdoofy, 14. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mgfdoofy

    mgfdoofy Byte

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    11
    Hi,
    ich habe mir nen neuen Rechner bei Mindfactory + Montage bestellt und nun läuft er nicht richtig. also erstmal war er noch mit 1050 mhz getaktet als ich ihn bekommen hab und jetzt wo ich ihn auf 1400 getaktet habe ist er nur noch am absturzen .. aber nich nur so halb , sonern KOMPLEtt, als wenn er sich auschalten würde. Wenn ich ihn dan mit nem Reset neustarte hat er eine Temperatur on 55 grad ... das ist doch normal .. oder?? Woran liegt der scheiss? .. ich hab win98se, win98, win me und so alles ausprobirt und es läuft nich .. auch den arbeitspeicher hab ich umgesteckt...

    Mein System:
    Athlon TBird 1400
    Elitegroup K7VTA3
    256 DDR-RAM PC 266 (Infineon)
    Elsa Gladia 511 (64mb)
    Soundblaster live 5.1 (oder so)

    Achja, mit 1260 MHZ läuft er einiger maßen stabil, stürzt also nich mehr ab! aber ich habe immer die MSIexec fehlermeldung. Ich höffe ihr könnt mir helfen!!
    Ausserdem bekomme ich im 3D Mark 2000 nur 4995 Punkte ... das kann doch überhaupt nicht sein oder?? (mit 1260MHZ)

    DooFy
     
  2. Cristoph

    Cristoph Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    29
    Hi,
    also ich habe das gleiche System wie Du. Der einzige Unterschied zu deinem System ist, dass ich den Via 4.29 installiert habe - und mein Compi läuft. Schau doch nochmal auf dem Board nach, ob eventuell der Jumper nicht von 100 auf 133 MHZ umgesteckt worden ist, und lass vor allen Dingen die Bioseinstellungen so wie sie sind oder waren. Die Temperatur hingegen ist ok (vielleicht noch einen Gehäuselüfter dazuschrauben), der Benchmark hingegen fällt doch ein bischen mager aus, obwohl natürlich die Grafikkarte den Flaschenhals in Deinem System darstellt. (ich habe eine Geforce2 pro und 512MB, und komme auf knapp 8800 Pkt)
    Also mein Tipp: Check den Jumper und übernimm den Via-Treiber auf der Mainboard-Treiber-CD!!

    Viel Glück

    CU
    Christoph
     
  3. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    Hab mein Ktvt3a(hieß meine ich so, also nicht das ZA) Board jetzt umgetauscht, so lang ich noch meine Garantie durchbekommen und das Bios nicht verpfuscht habe, konnten die auch nichts sagen.

    So, jetzt habe ich ein Epox EP-8K7A und hoffe, das es nicht so viele Probleme macht, mal schauen.

    Dann werde ich jetzt erstmal das Forum nach meinem Board durchstöbern und dann mal schauen, wie es läuft und nochmal texten wie es ausging.

    Vielen Dank nochmal!!!!!!!!
     
  4. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    bin wieder auf der Hardtecs Seite und muß sagen, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Ich "Schelm" hab gar nicht gesehen das beim Install Guide noch ne 2te Seite und so folgen.

    Also, in diesem Sinne werde ich erstmal weiterversuchen und morgen mal schreiben ob es klappte, wenn nicht hoffe ich mal das ich noch mit heilem Bios schreiben kann, das es nicht klappte.
     
  5. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    ne, hab bisher noch kein Bios geflasht, steht aber schon auf ungeschützt, aber ich versuche es nochmal in aller Ruhe mit dem VIA.

    Wollte gerade schon Format C machen, da ich das erst gemacht habe, ist noch nicht so viel drauf, nur meine DFÜ Einträge.

    auf der Seite von Elitegroup wird im Moment gearbeitet, ist ja das lustige.

    So, ich hol mir mal dein Posting und ein paar Sachen von Hardtecs auf die Platte und lese es nochmal durch, da ich leider keinen Drucker habe.

    Vielen Dank für deine Mühen!!!!!!

    PS: Hab beim Starten nur was von Award 6.00 gelesen, das war dann wohl doch was anderes. Auf der ECS Seite nimmt er sich ja automatisch das passende zum Board und zieht es runter.
     
  6. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    Schade, das hier kein Chat ist.
     
  7. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    wie gesagt, ich bekomme den alten nicht runter, hab mir auch schon die Seite durchgelesen.

    Versuch es jetzt nochmal, aber vom Desktop löschen ist nicht.

    Meinst Du, ich muß Bios nicht updaten und sollte mich echt erstmal auf den VIA Treiber fixieren????

    Ach, im Bios stürzt er ab, so bald ich bestimmte AGP Einstellungen ändern will.

    Er fragt ja auch nach der Installation der VIA Treiber nach den CPU to AGP Treibern und zieht halt wieder die alten drauf.

    So, schau mir mal wieder die Hardtecs4u Seite an.

    Das Prob kommt aber echt in allen möglichen Foren, nur die Hilfen sind nicht gerade weiterbringend.

    Vielen Dank erstmal
     
  8. Stefan55

    Stefan55 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    9
    das ist kein neues Problem, bei mir ist es auch und bei etlichen anderen, siehe auf fast jeder PC Seite.
    Entweder liegt es am Via 4 in 1 Treiber oder am Bios, da bin ich mir fast sicher.

    Wenn ich den Via Treiber installiere, fragt er mich beim Neustart nach 2 Treibern, gebe ich jetzt den neuen VIA Treiber an, lädt er trotzdem die alten aus Win/Inf/Via... da es ja angeblich die besseren sind, keine Ahnung was ich da machen soll.

    In einem Forum hieß es, einfach die alten über Software deinstallieren, aber die stehen da bei mir nicht drin und einfach aus dem Verzeichnis löschen bringt auch nichts, stehen beim Neustart wieder da.

    Ist einfach nur ne riesige Sauerei, wie toll die Komponenten doch getestet wurden.

    Ich habe bis auf den Soundblaster das selbe wie Du, nur noch nen anderen Ram Hersteller und auch den AMD 1,4 Ghz C mit dem selben Board, soll aber bei anderen auch so sein, liegt wohl am Via Chip (Southbridge)

    Würde mich über Hilfe super freuen, da ich seit 3 geschlagenen Wochen an diesem Problem schon hocke und somit die Sachen auch nicht mehr eben mal umtauschen kann, sondern nur per einschicken.

    Will doch endlich mal zocken!!!!!!!!!!!!!
     
  9. mgfdoofy

    mgfdoofy Byte

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    11
    ooooooooooooooooooook
    via treiber hab ich mir grad 1433 gezogen
    multiplikator is 10,5
    fsb is auf 120
    netzteil hat 300W ..genauers weiß ich grad nich..
    acpi? ähm geht dat genauer? ;)
    an der soundkarte liegt es glaub ich nicht da es auch mit der onboard soundkarte nich geht..

    hoffe du kannst mir weitehelfen. hört sich sehr vielversprechend an ;)

    DooFy
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    award 6.00ist schon richtig aber darunter kommt dann noch was.da müsste dann stehen in etwa:
    K7VZA Rev.3.0 Bios 3.2e vom ..................
    er lädt sich aber nicht automatisch das richtige bis herunter musst du schon selbst auswählen.du klickst auf bios dann wählst du dein board aus und er zeigt dir die fünf unterschiedlichen versionen für das bord an.dann läde dir die 3.2e herunter.das flash programm awd801.exe was die angeben brauchst du aber nicht auszuprobieren.funktioniert nicht.haben schon einige andere im forum versucht.nimm wie gesagt die awd797.exe.wenn du die nicht hast kann ich sie dir mailen.
    so bin morgen vormittag wieder am gerät.
    gruß ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    angenommen du hast den 4.3o installiert von via.pack die datei in ein verzeichniss bennene es via 4.30 und ziehe es auf den desktop.
    dann öffnest du dein verzeichnis und öffnest auch den ordner via 4.30 du klickst auf die setup.exe und immer weiter bis zu dem punkt wo er dich fragt installieren oder deinstallieren.dann gehst du der reihe nach durch und klickst deinstallieren an.dann deinstalliert er die treiber.jetzt machst du keinen neustart wie verlangt wird.lösche dein verzeichniss von dem desktop und ziehe dein neues verzeichnis mit dem 4.33 auf den desktop,öffne den ordner via 4.33 und klicke setup.exe an,dann weiter nun kommt die stelle wo dann die häkchen schon angeklickt sind und er sagt installieren.ich glaube du musst dann 3 oder 4 mal auf ok gehen.dann installiert er den 4.33 jetzt machst du einen neustart.wenn er dann noch infos zu den treibern braucht gibst du über das feld durchsuchen was dann erscheint dein verzeichniss 4.33 auf dem desktop an.klicke es an es öffnet sich dann klickst du dich durch bis zum ordner (jetzt kommt es auf dein betriebssystem an)win 98, win me , oder 2000 wieder anklicken und dann auf ok.dann installiert er auch die treiber.besonders ist auf den via agp vx d treiber zu achten.im gerätemanger muss eingetragen sein via cpu to agp treiber.
    lass dir die sachen von hardtecs ausdrucken.sind auch abbildungen bei wie du den agp in der registry kontrollieren kannst.
    kommst du nicht weiter melde dich noch mal.ich bin gut dami klargekommen.ist alles gut erklärt.
    welches bios hast du drauf auf deinem K7VZARev.3.0 es gibt 5 versionen angefangen von 3.2 bis 3.2 e.wenn du es flasht nimm die awd797.exe .wenn du nicht genau weisst wie es geht dann schau mal auf die seite http://www.elitegroup.de, da findest du auch eine genaue anleitung zum flashen des bios.von dort wirst du auch weitergeleitet nach ecs.com zu download der bios datei genannt bin. wenn du das alles hast nimmst du eine formatierte diskette ins laufwerk mit rechts klicken und dann nur systemdateien kopieren anklicken.wenn das gemacht ist kommt die awd797.exe auf die diskette und dann noch die vorher entpackte bin datei.wenn du soweit bist kannst du dich ja noch mal melden.mach nichts unbedachtes mit dem flashen, da es nicht ganz ungefährlich ist.deshalb kannst du auch wahrscheinlich keine einstellungen im bioa vornehmen.hast du schon mal ein bios geflasht??
    gruß ossilotta
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    mit dem via treiber ist das so ne sache.schau erst mal auf die seite http://www.hardtecs4u.com
    auf der richten bildschirmseite nach unten ziehen kommst du an eine stelle (via install guide) das zieh dir mal rein und lass es dir ausdrucken.den via solltest du immer von der desktop oberfläche her installieren.wenn du einen neuen via installierst, musst du erst den alten deinstallieren.das solltest du dann auch mit der gleichen version machen mit der du installiert hast.der via hat eine installations routine und auch eine deinstallations routine.d.h. wenn du den 4.30 drauf hast, sollst du auch mit dem 4.30 deinstallieren.den neuen treiber packst du aus.dann machst du einen neustart,vorher den alten noch vom desktop löschen.beim neustart wirst du nach den dateien gefragt und gibst dann nur noch die position an.kannst auch alles einzeln installieren.les dir mal alles genau durch und gib mir mal deine meinung dazu.noch fragen???
    gruß ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hast du auch den onboardsound im bios aktiviert??
    welchen multiplikator sollst du bei der cpu fahren??
    könnte es sein, das du dafür die jumper für den FSB setzen musst?
    die anderen sachen werden so glaube ich dann automatisch vom board gesetzt.schau doch mal genau ins handbuch!
    in welchem PCI slot steckt die Graka? (direkt neben der AGP, oder)?
    gruß ossilotta
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich denke mal wenn du ne soundblaster 5.1 hast ,hast du dein problem gefunden.welchen via treiber hast du drauf.mit welchem multiplikator wird die cpu getaktet und hast du auch nicht acpi aktiviert?
    ist dein netzteil stark genug.sollte bei 3,3 volt mindestens 20A haben.
    schau mal auf die seite http://www.hardtecs4u.com
    installation der via treiber,lass es dir ausdrucken.
    ich habe ein K7VZA Rev.3.0 keinerlei Probs.
    wie istb dein FSB eingestellt?
    mfg gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen