Probs mit Audigy Player

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Gast, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hey
    Kennt jemand das gleiche Prob? Habe die Software bzw. Treiber der Creative Audigy Player installiert (unter Win 98 SE). Danach "sprachen" meine Dialog-Boxen englisch!! Also nicht mehr "Ja, Nein, Abbrechen", sondern "Yes, No, Cancel", das Kontextmenü erscheint bei einem Kopier- und Einfügevorgang mit "Copy" und "Paste". Dies nur in Windows-spezifischen Bestätigungsboxen, Anwendungs-Software basierende Bestätigungen werden weiter in Deutsch abgefragt. Offensichtlich hat die Audigy-Software wichtige Windows Systemdateien verändert - nur welche?
    In dem Zusammenhang wurde bei der Installation angemahnt, die Datei QFACheck.exe nicht zu überschreiben wegen eines Sprachkonfliktes. Aber egal wie ich installiere - mit Überschreiben oder ohne (nachdem ich ein Image meines OS zurückgeschrieben hatte, um den alten Stand wieder herzustellen), der Effekt bleibt immer wie oben beschrieben. SFC fand übrigens zig veränderte Dateien, was jedoch kein Wunder ist, ich hab etliche Updates, Installationen etc. seit der letzten Prüfung drauf. Jedoch konnte ich keine Datei dem o.g. Prob zuordnen.
    M.f.G. Erich
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Eunux
    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Meine Supportanfrage bei Creative Labs ergab ein kleinlautes ".....junge Audigy Familie, vielleicht noch nicht ganz ausgereift...., man will Patch erstellen ...."
    Na prima! Merkwürdig in dem Zusammenhang: Weder bei Creative noch bei Soundblaster konnte ich die Treiber für eine Audigy in deutsch für Win98 bekommen, es hieß ja verschiedentlich, neue seien da. Ob man die vom Download deswegen heruntergenommen hat??
    M.f.G. Erich
     
  3. enux

    enux Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    93
    Tja, ich schätze die Treiber der Karte sind schlicht noch nicht ganz an dt. Verhältnisse angepasst, sprich noch nicht ganz ausgereift.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen