1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs mit DVD/CD-Rom-LW (?)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Mercur, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mercur

    Mercur ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Leute!

    Ich habe mir ein neues System zusammengestellt, und muß nun mit einem nervtötenden Prob kämpfen. Ich vermute, dass sie mit meinen Wechsellaufwerken zusammenhängen. Naja, kann aber auch etwas ganz anderes sein. Sooo die große Ahnung habe ich nämlich nicht. Nur gab\'s bislang mit meinen selbstgebauten PCs nie Probleme. :/

    Folgendes Problem tritt mit dem neuen System sehr häufig auf:

    Wenn ich versuche ein Programm von CD (oder aber Festplatte, das ist egal) zu installieren, startet der PC noch vor Abschluß der Installation neu. Manchmal sogar schon beim Anklicken der jeweiligen Install.exe-Datei.

    Ich habe daraufhin einfach mal die Wechsellaufwerke (Daten später) vom sekundären IDE-Anschluß entfernt, und siehe da: die Installation der Programme von der Festplatte funktioniert problemlos. Ob es nun wirklich an den fehlenden Laufwerken liegt, oder aber ob es nur Zufall war -- keine Ahnung.

    Über einen Ratschlag, wie ich das Problem beseitigen könnte, oder aber auch nur einen Tipp, woran es überhaupt liegen könnte, wäre ich sehr dankbar!!

    --

    OS: Win XP

    420Watt Netzteil
    Athlon XP 2000+
    512MB DDR RAM, PC2600
    Mainboard Gigabyte GA-7DXR+
    Grafikkarte 128MB Radeon 8500LE

    Aopen DVD-LW (ATA66 kompatibel)
    Creative CD-RW-Blaster 8x/4x/32x

    80GB IBM Festplatte ATA100

    --

    internes 56k-Modem
    Netzwerkkarte
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    *friederfreudeeierkuchen*
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Danke.

    Unsere Antworten haben sich überschnitten. (Ich mußte meine unterbrechen)

    Gruß
    Christian
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Damit Du gar nicht viel mit dem Netzteil raten mußt. Unter 350 Watt und 20 - 25 A auf der 3.3 Volt Leitung ist hier sehr warscheinlich der schuldige.

    Gruß
    Christian
     
  5. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Der AMD-Bug tritt wenn überhaupt nur in Verbindung mit DirectX8-Anwendungen auf, also sollte die simple Installation eines Programms wohl nicht das Problem sein.

    Zum Problem: Hat sein Netzteil genug Saft, die ganzen Laufwerke zu verkraften?

    MfG
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, kein Grund zum Dank, eigentlich poste ich sonst auch nur an den Hilfesuchenden, da "Belehrungen" für Helfer nicht mein Ding sind ;-) - dadurch kommt es gelegentlich sogar zu bösen Ausuferungen, weil manch einer sich hier heftig im Ton verkreift.
    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, er hat ein Netzteil mit 420W - da gibt es allerdings auch schwarze Schafe. Übrigens sollten auch auf der 5V-Leitung 30A zur Verfügung stehen. MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Soccer God hat natürlich Recht, dass erstmal Hardwareproblem abgeklärt werden sollten :
    Was liefert dein Netzteil bei 3,3V bzw 5V an Strom (Typenschild) ?Wie warm wird deine CPU bzw. dein System ?
    Hast du verschärfte Speichereinstellung ?
    Welche BIOS-Version ist auf deinem Board - F8 (May 31, 2002) ?
    MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, falls dir aufgefallen ist, hab ich ihm den Link zum Lesen empfohlen, damit er selbst einschätzen kann, ob dies Problem bei ihm zutreffen könnte. Mit der Stromversorgung könntest du natürlich auch richtig liegen - mussst du dann aber an ihn posten .
    MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du solltest die Option "Neustart bei Systemfehler" deaktivieren - evtl. ist XP da etwas überempfindlich. Ansonsten schau auch hier : http://www.pcwelt.de/news/software/24984/
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen