1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs mit GForce 3 Treiber (ASUS V8200)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Alex T., 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex T.

    Alex T. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    ich habe mir eine Asus V8200 Deluxe zugelegt. Nach der installation ( Betriebssystem Win 98 SE )habe ich auch die Registerkarten für die 3D-Eigenschaften in der Anzeigeneigenschaft. Wenn ich den Rechner allerdings 3-4 mal neugestartet habe, bekomme ich beim runterfahren die Meldung, das sich die Systemeigenschaften verändert hätten. Bei einem Neustart sind dann sämtlich 3D-Eigenschaften verschwunden. Ich habe die mitgelieferten Treiber, sowie eine älteren und auch den aktuellen Treiber von Asus getestet, und auch die aktuelle, zertifizierte Detonatorversion. Alle mit dem selben Effekt.

    Kennt jemand das Prob, und vor allem kennt jemand eine Lösung??

    THX

    Alex
     
  2. Alex T.

    Alex T. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Morgen Raphael,

    gehen wir die Sachen doch mal durch..

    1. Es wird die richtige Graphikkarte angezeigt und Hardwarekonflikte gibt es auch nicht..

    2. Das Board ist knapp über einem Jahr alt, da sollte die Batterie noch voll o.k. sein. Zudem habe ich auch keine probs mit den Bios-einstellungen, die werden sauber gehalten ( bei leerer Batterie würden die einstellungen verloren gehen.

    3. Auch das Asus-Symbol im Systray ist vorhanden, und funktioniert auch ( außer das ich keine 3D-Optionen ( die NVidia-Register ) habe).

    4. In der Sysinfo habe ich nicht nachgesehen..

    5. Ich denke du meinst das Programm XDiag.exe? Das habe ich auch schon getestet, und nach dem habe ich keine 3d-fähige Hardware im Rechner!!

    6. Bei der original Treiber-CD wird auch der Via 4in1-Treiber mitinstalliert...

    Bleibt noch der Punkt neuinstallation.. Habe ich min. 10 mal gemacht. Immer nur Win 98 SE und die Graphikkarte, und immer mit dem selbem effekt.

    Heute morgen habe ich übrigens endlich die Asus Supporthotline mal erreicht, und der Techniker sagte, das es ein defekt auf der Karte sein muß. Werde also heute meine Karte zum Händler bringen, um sie zu Asus zur Rep. einzuschicken. Ich kann mir es auch nur noch so erklären, das der Graphikchip defekt ist, und die 3D-Funktionen immer aussetzen. Das könnte erklären, das die Systemeinstellungen geändert werden, da das System die Karte dann evtl. nur als 2D-Karte erkennt.

    Trotz allem danke für deine Hilfe..

    mfg
    Alex
     
  3. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Aha, jetzt wirds interessant. Ok, ran ans Werk...

    Arbeitsplatz/eigenschaften/Gerätemanager/grafikkarte
    Hier muss Asus 8200 v31.40F (oder halt deine Treibernummer)stehen. Keine gelben oder gar roten Symbole

    Ok? Weiter im Text...

    Wie alt ist deine Batterie auf dem Board? Älter? ->Möglicher Übeltäter

    Gut? Dann weiter...

    Unten im systray (neben der uhr) ist ein rotes viereckiges Symbol. Sieht aus wie "SIS". Hier sind Informationen, Einstellungen. Nicht vorhanden? Wurde aktiviert (oder auch nicht) über Start/ausführen/msconfig/autostart/anvshell.exe
    Dieses Programm ist im windoof ordner. Auch eine anvshell.ini ist dort. Diese ini-datei ist im Klartext. Reinschauen, ob deine Karte dabei ist.

    Immernoch nichts? Einen hab ich noch...

    start/programme/zubehör/systemprogramme/systeminformation
    /komponenten/Bildschirm
    Hier ist die Asuskarte. Bei mir stehen da ein "ganzer Haufen" Treiber. Alle(?) *.hlp sind nicht installiert
    Weiter unten stehen noch Problemgeräte. Vielleicht kommt der Fehler von irgendwas anderes. Einmal gabs sogar mal einen Konflikt zwischen dem IDE-Controller und der on-board-grafik! Oops.

    Unter extras/direktxdiagnoseprogramm/anzeige steht was mit 3d los ist

    Fast hätte ich vergessen...
    Die Boardtreiber für den Chipsatz installiert? Nicht nur VIA, sondern auch die anderen haben solche Patches

    Wenn das alles nichts hilft... ...dann ist das schon ein neues BIOS wert. Oder eine neue win installation. Mal wieder... Good luck!

    mfg
    Raphael
     
  4. Alex T.

    Alex T. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Tja, wenn mir wenigstens eines angezeigt werden würde, aber ich habe nur noch die 2D Funktionen ( Farbe und Auflösung ) ...
    Also weder Direkt3D noch OpenGL...

    mfg
    Alex
     
  5. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    mh? *grübel*
    ... und ich mit meinem Latein am Ende.

    Ich hab grad nochmal \'n bißchen in den Einstellungen rumgespielt. Er bietet mir entweder direkt3d oder opengl an. Nur für die Akten: Du hast es mit beiden systemen probiert (natürlich nicht zusammen)?

    mfg
    Raphael
     
  6. Alex T.

    Alex T. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Doch, V 7.0, 8.0 8.1....
    Wenn ich die Karte installiere, wird ein DirektX installiert ( max. die 7.0 glaube ich..).

    Immer der selbe effekt..

    Bin ziemlich frustiert..

    mfg
    Alex
     
  7. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    >Jepp, auch du hast die Deluxe
    aaah ja, ich hab das Teil ohne Karton, ohne Buch, ohne CD gekauft. Danke für die Info.

    Du hast nicht zuuuufällig direktX installiert? Sowas aktuelles wie 8.1b oder so?

    mfg
    Raphael
     
  8. Alex T.

    Alex T. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    HI Raphael,

    ich habe es sowohl mit dem Treiber für meinen Monitor ( EIZO F552M ) als auch mit dem 1024x768@75Hz als auch mit dem pisseligen Standarttreiber versucht.. Alles ohne erfolg... Und die Treiberversionen 12.xx ( mitgeliefert!), 28.xx und auch 31.40F sowie dem aktuellen zertifizierten Detonator von Nvidia..Auch ohne erfolg..

    Wenn ich übrigens XDiag laufen lasse, wird nichtmal 3D-Funktionen gefunden...

    mfg
    Alex

    P.S.

    Jepp, auch du hast die Deluxe... ;-)
     
  9. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Tach Alex!

    Ich hab auch eine ASUS 8200 (Deluxe? Keine Ahnung. mit Video in/out und TV in) Und auch 98SE

    Bisher(!) keine Probleme. Treiber Version 31.40F

    Mit den 3d eigenschaften hab ich jedoch noch nicht rumgespielt. Ist denn der "richtige" Monitor installiert? Nicht der einfache Standardmonitor, sondern sowas wie 1024x768@75Hz oder sogar das richtige Modell?

    mfg
    Raphael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen