1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs mit IBM Deskstar120GXPIC35L060

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pc-crem, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pc-crem

    pc-crem ROM

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hi! Habe ähnliche Probs wie mein Vorgänger in seinem Thread schildert. Habe mir die ganzen postngs auch schon angesehen, werde daraus aber auch nicht schlauer. Bei mir sieht es so aus:

    Epox Board (ca. 2 Jahre alt) und 650er Athlon Prozessor (auf 750 geclockt)
    Betriebssystem ist Win XP.

    Habe mir jetzt obige HD (neue, 60GB) gekauft und als Slave (auf 16 Köpfe gejumpert) eingebaut. Das BIOS erkennt sie, aber im Explorer erscheint sie nicht.
    Am selben IDE wie die Pladde hängt auch mein CD-Rom-Drive, dass nach Einbau der HD auch nichtmehr im Explorer erscheint...
    Ich weiß, dass die Platte initialisiert und partioniert werden muss, bekomme es aber mit sämtlichen Startdisketten nicht hin (habe es mit 95er, 98er und unter XP erstellter Startdiskette probiert). Ich kann weder scandfisk noch fdisk ausführen. Sehe immer nur die Fehlermeldung: Ungültige Laufwerksangabe......

    Wat nu? Könnt ich sie theoretisch in einem anderen Rechner formatieren, initialisieren, partitionieren?

    Hoffe das die Infos für einige von Euch ausreichen um mal einen Thread rauszuschicken!

    Im voraus vielen Dank.

    grütze

    pc-crem
     
  2. pc-crem

    pc-crem ROM

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    2
    100.00 Dank! Ich werds versuchen und hoffe, dass es klappt.

    pc-crem
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bevor die Platte nicht Partioniert ist, kannst du sie im Explrorer nicht sehen. Lass das CD-ROM (kannst du später anklemmen) mal weg und nimm die Platte als Master. Einrichten sollte über die Datenträgerverwaltung funktionieren.

    PS.: Du kannst sie natürlich auch auf einem anderem Rechner oder auf deinem ohne die anderen Laufwerke einrichten. Wenn Du mit Startdiskette bootest kannst du natürlich nicht auf die Festplatte wechseln, sondern musst FDISK von A aufrufen.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 30.08.2002 | 14:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen