1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PROBS MIT IDE CONTROLLER

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von markus_5a, 14. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus_5a

    markus_5a Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    13
    Hi,
    ich wollte fragen warum ich in meinem Computer 3 IDE Controller habe:
    Erster IDE Controller (DUAL FIFO)
    Zweiter IDE Controller (DUAL FIFO)
    VIA BUS Master PCI IDE Controller

    Brauch ich soviele, wenn ich nur Diskette, 1 Festplatte und CD-ROM habe??

    Außerdem ist meine Festplatte relativ lahm. Seit ich sie defragmentiert und scan disk laufen lassen habe ist sie eh schon schneller geworden. Gibt es sonst noch irgendwelche Tricks, damit sie schneller wird?? Zum Beispiel hab ich beim VIA Bus Master DUAL-IDE-Kanaleinstellungen. Ist im Moment auf Standard, kann man aber auch auf doppelt stellen. Kann ich so noch mehr Speed rausholen?? Was gibt es sonst noch für Tricks, für eine schneller Festplatte??

    P.S.: DMA 66 is aktiviert.

    Danke,
    Markus
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Jetzt klick im Gerätemanager alle Laufwerke einzeln nacheinander an und aktiviere bei allen mal den DMA Modus wenn nicht schon automatisch (klappt nicht immer) geschehen & mach nen Neustart.

    Naja, Du kannst alle Systemgeräte im Gerätemanager mit neuen Treibern versehen (sofern vorhanden bzw. existend).
    Gehe einfach auf die Homepage deines Board-Herstellers und zieh dir da die neusten Tools für dein Board runter!!

    Und:

    Ein Komplett-System ist nicht immer schlecht.
    Kommt nur darauf an das es der der es Verkauft bzw. baut auch richtig einstellt!
    Ist eins der gründe warum ich für Privatleute WunschPCs zusammenschraube!
    Hatte bislang auch nie gute Erfahrungen mit solchen Komplett-Paketen gemacht!
    Und die Aldi-Schüsseln (nicht alle) schießen den Vogel ab :(

    Gruß...dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 15.08.2001 | 20:25 geändert.]
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Auf alle Fälle VIA!!!

    Nur wenn es Probleme geben sollte zu den Standardtreibern zurückgreifen!

    Gruß...dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Die sind im VIA4in1 Treiber incl. und werden bei der Installation mit installiert.

    Kann durchaus möglich sein das der VIA-Busmaster-Treiber installiert ist aber Windows immernoch den bei der Win-Installation installierten Standardtreiber von MS nutzt!

    Mein Tip (versuchs mal, kannste ja wieder rückgängig machen):

    Per Gerätemanager die Treiber wechseln (Die ViaTreiber 4in1 V4.32 müssen installiert sein!!!)

    Die Geräte (nach und nach) anklicken -> Register Treiber -> Treiber aktualisieren -> Position des Treibers angeben -> Eine Liste der Treiber in einem.... -> und hier im Menü den VIA-Treiber aktivieren.
    Erst neu starten wenn Du den Busmaster und die beiden IDE-Controller aktualisiert hast!

    Nach einem Neustart sollten die VIA-Treiber benutzt werden!

    Kurz & Knapp zum Busmaster-Controller:
    Das ist das *Verwaltungsgerät* für beide IDE - Controller.

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen