probs mit msi k7t266 pro r und win2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von woischi, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. woischi

    woischi Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    hallo leute, habe probleme mit meinem neuem rechner.
    ich habe ein msi k7t266 pro r
    1400 amd c
    promise raid fast track 100
    512 ddram
    2 x 30 gig seagate platte an raid 0
    wenn ich win 2000 auf die raid platte installiere kommt beim neustart
    ne fehlermeldung das windows ntoskrnl.exe nicht laden kann.
    die is zerstört oder nicht da.
    wenn ich sie nachträglich installiere dann hab ich bluescreen und nix geht mehr

    leute ich brauche eure hilfe, seeeehhhhhr wichtig
    ach ja, wenn ich ohne raid installiere geht alles wunderbar
     
  2. woischi

    woischi Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    woischi@hotmail.com
     
  3. Great_Master

    Great_Master Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    21
    dann würde ich dir empfehlen das mal zu testen so wie ichs beschrieben habe hast du nen messanger oder so auf dem rechner ?
    icq msn oder ähnliches ? wenn ja geb mal addy
     
  4. woischi

    woischi Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    aha, also ich hab bis jetzt bloß immer mit win2k cd booten lassen, treiber promise drauf, dann im setup win im unpartionierten bereich installieren, ne part. gemacht mit 4gig, auf die dann installiert.
    hab aber einmal fat und einmal ntfs ausprobiert
    speicher ist 2 x 256 actung oder so
     
  5. Great_Master

    Great_Master Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    21
    Hmm versteh ich nicht . Also ich habe folgendermaßen installiert. Zuerst die Platte formatiert auf fat32 dann den rechner mit der 98 startdisk hochgefahren und habe aufs cd-rom ins verzeichnis i386 gewechselt. Als nächstes habe ich mit dem befehl "winnt /s:laufwerksbuchstabe:\i386" die Installation gestartet. Nach der aufforderung zu anfang habe ich ihm den gültigen scsi treiber für den Promise Kontroller gegeben bzw. installiert. Nachdem die installation ordnungsgemäß abgeschlossen war habe ich die treiber von der msi cd installiert und seit dem läuft der wunderbar wie ne 1.Nur spielen kann ich mit W2k nicht da fängt er immer an zu spinnen. Was hast du für speicher drinnen ? Hatte bei einem rechner das Problem das er meinen neuen "Billig" Speicher nicht wollte.
     
  6. woischi

    woischi Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    9
    hab den fasttrack100 drauf gemacht so wie win2k es verlangt, habe jetzt auch das neuste bios ver.1.6
    hilft auch nix....
    fragt immer nach der datei ntoskrnl.exe
    die kriegt er irgendwie nicht bei der inst drauf
     
  7. Great_Master

    Great_Master Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    21
    HI !!!
    Zuerst mal die frage hast du die treiber bei der installation mit raufgehauen ? in dem Menü wo er dich fragt ob du Zusätzliche Treiber installieren willst. habe auch das pro r und w2k drauf ohne probs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen