Probs mit NeroWaveEditor

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von makdiver, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    Weil mein geliebtes Feurio 1.66 meinen aktuellen Brenner (Benq 800A) leider nicht mehr unterstützt, wollte ich nun alles mit Nero 6.3.x machen.
    Aufgabe war (für Feurio ein leichtes), aus einem großen mp3 File eine wav Datei zu machen, sie in die einzelnen songs zerlegen und zu brennen - habe ich nicht hinbekommen !!
    mit feurio war ich ziemlich fit, aber bei nero habe ich mir echt die zähne ausgebissen.
    umwandeln in wav ging gerade noch und reinladen in den waveeditor auch, aber dann bin ich an dem zerlegen und den weiteren aufgaben gescheitert.
    dabei soll nero doch so ein mächtiger, intuitiv zu bedienender alleskönner sein..

    wäre nett, wenn mir jemand seine erfahrungen mitteilen könnte !

    michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen