1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probs mit toshiba SD-M1612

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von km9bd4ws4, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    hallo
    wie oben genannt hab ich mit meinem DVD-Laufwerk ein problem. wenn ich mit ihm etwas auf die festplatte schreibe (sei es CCD-Image, daten, filme usw. oder einfache Installation) kommt nach einiger zeit der Bluescreen mit der meldung: Fehler beim Schreiben auf Laufwerk C: ; oder auch schon mal: auf Laufwerk C: konnte nicht geschrieben werden. diese meldungen kommen aber nicht immer. nur manchmal. beim normalen spielen macht es aber keine probleme. hat jemand ähnliche probleme auch schon gehabt oder wie kann man es lösen?p.s.: bei meinem Brenner (Liteon 24103s) hab ich keine probleme

    ach ja noch was: DVD ist am Secondary Master IDE und Brenner am Secondary Slave
     
  2. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    ich benutze Win98SE und beide Laufwerke arbeiten im DMA-Modus.
    Movie Jack benutze ich auch nicht.
     
  3. alois

    alois Byte

    Registriert seit:
    22. November 2000
    Beiträge:
    41
    Welches system benutzt du.
    Schaue dir an in welchen modus die beide arbeiten(DMA oder PIO).
    Wenn du MovieJack benutzt kann sein das der modus auf PIO=langsam umgestellt ist.
    Alois
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen