1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probs ohne Ende

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Darkness008, 9. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkness008

    Darkness008 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo Leute,

    ich sitze hier vor nem 1,4 TB C und die Kiste bleibt immer hängen (in Win98SE). Ich komme erstmal zu Konfiguration:

    Athlon 1,4 TB C
    Asus A7V133 (das mit dem KT133A Chipsatz)
    256 MB Kingston ValueRam CL3 PC133
    Teledat 150 PCI
    Guillemot Maxi Sound MUSE
    Lantech 100Mbit Netzwerkkarte
    Riva TNT2 Mach64 GraKa

    Bis jetzt habe ich alle Festplatten bis auf die Bootpartition abgeklemmt.

    Die Via Treiber (4.33) sind drauf. Promise Controller Treiber sind auch drauf. Detonator XP Treiber ebenfalls.

    Als Beispiel, wenn ich mit ******* was auslesen will (der Brenner ist auch noch nicht dran aber ein Artec 50fach LW) fängt er wunderbar an auszulesen. Nebenbei gehe ich kurz ins Netz und gucke mal rum und dann bleibt alles stehen, keine Mausbewegung mehr, garnichts. Oder noch einfacher wir ließen Scandisk laufen (den Intensiv Test) auch dabei stürzt er ab.

    Der Rechner macht dann von alleine einen Reset (nach einer kurzen Wartedauer)und startet neu.

    Was kann das bloß sein. Ich bin völlig fertig momentan.

    Hoffe jemand von euch was Rat.

    Vielen Dank

    Darkness008
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    KingstonValueRam? No-Name-Speicher übelster Sorte.
    Versuch mal Marken-Ram.

    Gruß
    carlux
     
  3. Darkness008

    Darkness008 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Jetzt kriege ich hier so eine Art Ta-Tü-Ta-Tü langgezogen zu hören. Ich bin jedoch in Windows gewesen
     
  4. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    hm...AGP im BIOS auf 2-fach runtergesetzt? Die TNT kann kein 4-fach soweit ich weiß und dann kann es haken..

    Und was steckt in PCI Slot 1 und 2 drin? Dort bitte keine Soundkarte, in die Slots gehören die Netzwerk und die ISDN-Karte weil die beiden Slots ihre IRQs teilen müssen - unter anderem mit dem AGP-Slot...das wars bei mir
    [Diese Nachricht wurde von Marco Sänger am 09.10.2001 | 21:33 geändert.]
     
  5. Cybot Floor

    Cybot Floor ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Also ich hatte das gleiche Problem nachdem ich mein neues Motherboard und Chip eingebaut habe, ein 1,4 TB C (aha) und drunter das Abit KG7 Raid...
    Erstmal ging überhaupt nichts, daraufhin hab ich Windows 98 neu installiert - dann gings schon viel besser. Dann hat geholfen, diesen verflixten Raid-Support im BIOS abzuschalten - kann ihn sowieso nicht nutzen. Ich weiss nicht, ob Du den auch hast...
    Detonator XP, hab ich auch drauf, außerdem VIA 1.33 - daran kanns also nicht liegen.
    [Diese Nachricht wurde von Cybot Floor am 09.10.2001 | 21:19 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen