Product ID Windows 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Fabian21, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabian21

    Fabian21 Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    53
    Ich hab ein merkwürdiges Problem. Ich hab meine Festplatte formatiert und die mit fdisk in 3 Partitionen aufgeteilt. Weiterhin hab ich bei der Gelegenheit einen Brenner eingebaut. Dann wollte ich Win 98 die erste Edition neu installieren. Bis ich die Produkt ID eingeben sollte. Diese funktioniert auf einmal nicht mehr... Die hat bis jetzt immer funktioniert! Ich hab das 20 mal probiert.... Die Nummer ist richtig! Aber es kamm eine Meldung das die ungültig ist... Woran kann das liegen? Gab es da mal nicht einen Bericht in der PCWELT über Universal funktionierende Nummern? Ich hab eine OEM Version, Microsoft hilft also nicht... Danke für jede Hilfe!

    Fabian
     
  2. rheini63

    rheini63 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Wenn alles nicht funktionieren sollte gibt es noch eine Möglichkeit:

    Sie müssen beim 1. Mal Booten, wenn normalerweise die Registrierung kommt, F8 drücken und im abgesicherten Modus den Rechner hochfahren.
    Dort kann man jetzt den Registrierungseditor mit "Regedit.exe" starten und geht zum Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion

    dort ändern Sie jetzt folgende Werte die unter diesen Schlüssel aufgeführt sind:

    BootCount = 1
    ProductID = Irgendetwas 20stelliges
    RegDone = 1
    RegisteredOrganization = irgendetwas
    RegisteredOwner = irgendetwas

    Jetzt beenden Sie Windows 98 und starten das System neu. Jetzt wird die Installation ohne Abfrage der Registrierungsnummer fortgesetzt.

    Gruß Rheini
     
  3. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi du, schon mal was vom Programm Serials2000 gehört. Es ist zwar nicht ganz legal aber ich denke, dort würdest du eine Seriennummer finden.
    Version: Full OEM German
    s/n: KTCYX-QRHXX-XX7GM-FGYQJ-XDPGY
    s/n: FXMKC -FF2F7-86DJY-Y86FC-824MB
    or s/n: WGDH8-GQCTK-F7HK2-JYMPR-28QJW
    eine von denen funktioniert bestimmt.

    Greetz Häni
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Vielleicht bringts was wenn Du eine eigene BOOT-Diskette erstellst
    http://www.tweakpc.de/berichte/tipps_tricks/windowsinstallation_2.htm
    http://www.pcwelt.de/downloads/system/system-utilities/8505/
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Hi!
    Dieses Problem hatte ich neulich bei Windows95. Da ging auch die Nummer welche Jahrelang funktioniert hat, auf dem mittlerweile aufgerüstetem PC nicht mehr.
    Vielleicht hat Microsoft ja ein Verfallsdatum eingebaut, damit wir uns alle XP kaufen...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen