Profile?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von winger, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. winger

    winger Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo Forum,

    kann mir hier einer die Unterschiede von "Dafault User" und "All User" sowie das Zusammenspiel beider Profile erklären. Oder wo finde ich gute Links zu dem Thema.

    Gruß und Dank winger
     
  2. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo Winger,

    das mit dem Office kann ich leider nicht nachvollziehen. Bei uns in der Firma geht das ohne solche Probleme. Von daher kann ich dir dazu leider nichts sagen.

    Gruß Gerd
     
  3. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo winger,

    der Default-User ist das Benutzer-Profil, das als Vorlage für neue Benutzer benutzt wird.
    AllUser ist hingegen ein Profil, das jedem Benutzer, der sich anmeldet, zusätzlich angezeigt wird.

    zB: MS Office installiert sich in AllUser. Jeder Benutzer, der sich nach der Installation von MS Office anmeldet, bekommt dann MS Office zur Verfügung gestellt. Dabei ist es egal, ob dieser Benutzer schon vor der Installation oder erst danach eingerichtet wurde.

    Hoffe, konnte dir etwas helfen.

    Gruß Gerd
     
  4. winger

    winger Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo Gerd,

    danke, hat mir schon geholfen. Da Du gerade Office erwähnst. Wenn ich Office 2000 als Admin installiere und logge mich dann als Benutzer ein und rufe ein OfficeProgramm auf startet immer der MSI und verlangt nach einer CD. Office wurde voll installiert. Kann man das abschalten?

    Gruß Winger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen