proftpd

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von M3zZiaH, 14. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M3zZiaH

    M3zZiaH Byte

    Tagchen,

    ich hab unter Mandrake Linux 9.2 RC2 neben dem Apache Webserver (läuft prima) auch den proftpd FTP-Server am laufen. Nur habe ich das Problem, dass ich nicht auf den Server zugreifen kann, bzw. nicht weiß, wie man ihn konfiguriert.

    Bei "./proftpd" geschieht gar nichts und der Parameter "--help" hilft auch nicht sehr viel.

    Wie kann ich User-Accounts erstellen? Weiß das jemand? In der proftpd.conf in /etc finde ich auch keine Hinweise.
     
  2. M3zZiaH

    M3zZiaH Byte

    Super, danke, jetzt habe ich verstanden, wie es funktioniert.
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Wenn du ftpd laufen hast, sind grundsätzlich die home verzeichnisse des users freigegeben. Lesen kannst du das meiste in /
    Als root kannst du alles auf / machen.
    Du startest es einfach aus dem mandrake kontrollzentrum bei dienste...

    Gruß, buhi
     
  4. M3zZiaH

    M3zZiaH Byte

    Hilfööö :(

    Oder weiß jemand, wo ich sonst noch nachfragen kann? Wenn ich schon einen FTP-Server am laufen habe, möchte ich ihn auch gerne benutzen, aber ich kriegs einfach nicht auf die Reihe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen