Prog. fehlt Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mickeymaus2003, 15. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo Leute

    Wollte ein Lernprogramm installieren, aber es wird folgender Fehler angezeigt:
    16 Bit Programmfehler
    Nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden schließen sie einpaar Programme.
    Habe aber zum Zeitpunkt der Installation kein weiteres Programm offen.Habe 640 MB Arbeitsspeicher das Lernprogramm benötigt 40 MB. Habe XP auf meinem Rechner. Als ich noch ME mit 256 MB Arbeitspeicher drauf hatte lief das Programm super.
    Was habe ich nicht beachtet????
    Danke schon jetzt für eure Hilfe!!!!
    mfG jamaikamaus
     
  2. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    nein weiß ich doch :)) Muß mich damit erst mal befassen.es spielen ja viele faktoren eine rolle habe einen 3er pc vielleicht ist der auch schon zu alt für so ein aufrüsten.stöber gerade noch im netz ubd lese alles zum festplatten einbau partition u.s.w. durch donnerwetter :(
    mfg
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    So direkt wollte ich das nicht schreiben ;)

    J3x
     
  4. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Um gotteswillen hab deine zeilen verstanden aber nicht begriffen.Sorry.Ich laß es so wie es ist sch.... auf das programm
    mfG
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh, das einfachste wäre in dem Fall eine 2te Festplatte einbauen. Die jetzige als 2te Platte anklemmen - WinME auf die 1ste Platte installieren und den NT-Bootmanager dann auf der 1sten Platten nachinstallieren. Da dürfte dann auch die Recovery-CD mitspielen.

    Alternative 1:
    Festplatteninhalt sichern, Platte neu Partitionieren, Me Installieren, Sicherung zurückspielen und den XP Startmechanismus reparieren.

    Alternative 2:
    Daten sichern, Platte partitionieren, WinME installieren XP Installieren und Daten zurückschreiben.

    Alternative 3:
    Aus der ME Recovery ne Richtige Setup-CD erstellen, wenn mehrere Partitionen vorhanden sind eine davon löschen nachdem die Daten auf eine andere Partition verschoben worden sind. Dann mit dem ME Fdisk eine Neue Primäre FAT32 erstellen und diese Aktivieren. Nachdem ME Installiert ist, den Bootsector in ein Datei schreiben, mit FDisk die XP Partition aktivieren, XP Starten, den in der Datei enthaltenen Bootsektor auf die XP Partition kopieren und in die Boot.ini eintragen.

    J3x
     
  6. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    habe NTFS. weiß aber absolut nicht wie ich wieder bzw.zusätzlich ME drauf kriege.Habe dazu null ahnung.
    habe meinen pc mit me gekauft.2 jahre später xp drübergemacht.
    Hm und nun.Habe ja nur noch die Restore cd von me.
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Siehe Oben, Hatte nichts zu Addy generell gefunden - nur Hinweise auf einzelne Versionen.

    Wenn du ME nachinstallieren willst, Gib mal an, ob du deine Festplatte mit NTFS oder FAT formtiert ist.

    J3x
     
  8. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Das habe ich gerade im Internet gefunden.
    Die ADDY Programme sind ausschließlich für Windows 95 und 98 (manche auch für ME) ausgelegt. Auf den Netzwerkbetriebssystemen NT4, Windows 2000 und Windows XP lassen Sie sich nicht installieren, da die Registry nicht geöffnet werden kann und verschiedene Treiberdateien des Programms nicht für NT Umgebungen geschrieben wurden. Dieser Umstand lässt sich auch durch einen Patch nicht beheben. Der einzige Workaround, den wir empfehlen können, ist etwas kompliziert, da er die Installation eines zweiten Betriebssystems vorsieht: * Formatierung des Laufwerks C:\ mit FAT32 * Installation von Windows 98 oder Windows ME inkl. aller von Ihrer PC-Konfiguration benötigten Treiber (aktuelle Treiber finden Sie im Internet auf der Homepage des jeweiligen Herstellers) * Installation von Windows XP unter beibehaltung der zuvor durchgeführten Windows 98 oder ME Installation * XP bietet beim Neustart des Rechners einen Bootmanager an, der Ihnen die Wahl lässt, Windows 98 bzw. ME oder Windows XP zu starten Unter der Windows 98 bzw. ME Installation kann dann die ADDY Software installiert und betrieben werden.
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Hm, die stellen nicht nur ein Programm her. Mit einer genauen Versionsangabe würde man sicherlich mehr herausfinden.

    Manche Versionen können mit Windows NT (2k xp) überhaupt nicht zum Laufen gebracht werden.

    J3x
     
  10. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    es ist die lernsoftware von addy, wenn dir das was sagt
     
  11. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Schriftkegelinstallation fiel aus
    > nicht imstande, Registerschlüssel zu öffnen "
    Übersetzungsprogramme laufen Amok Teil 132.877 ;)

    Wie heißt denn das Programm? Kann schon möglich sein, das es überhaupt nicht unter WinXP zum Laufen zu bekommen ist.

    J3x
     
  12. mickeymaus2003

    mickeymaus2003 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    43
    Habe diese einstellung probiert,bringt aber nichts.Es ist wie vorher.
    Zuerst wird angezeigt "Schriftkegelinstallation fiel aus "
    dann kommt "nicht imstande, Registerschlüssel zu öffnen "
    Hast du noch einen Lösungsvorschlag???
    mfG
     
  13. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Wollte ein Lernprogramm installieren, aber es wird folgender
    > Fehler angezeigt: 16 Bit Programmfehler

    Möglicherweise liegt das nur an dem 16 Bit Installer. Klicke mal Rechts auf die Setup.exe / Eigenschaften / Kompatibilität / Hier setzt du einen Haken bei

    "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    -> Windows 95

    Und Übernehmen / Ok.

    Wenn sich das Programm dann normal installieren läßt, startet es auch vielleicht ;-) Ansonsten wiederholst du das oben genannte Spielchen mit der Programmdatei.

    J3x
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Mandy,

    ich habe dein Posting in das thematisch passendere WindowsXP Board verschoben da es sich hierbei nicht um ein Problem mit dem Programm selbst sondern eher um ein Problem zwischen XP mit dem Programm handelt.

    Lies dazu bitte auch die Nutzungsbestimmungen des PC-WELT Forums (Beiträge im richtigen Forum).
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen