1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Prog. zum Datei editieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von star2003, 9. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. star2003

    star2003 Byte

    hallo!


    kennt jemand ein videobearbeitungsprogramm (wenns geht freeware), mit dem ich auch in der lage bin die dateieigenschaften/dateiinfo der videodateien zu bearbeiten??
     
  2. was meinste mit dateieigenschaften ?
     
  3. star2003

    star2003 Byte

    die dateiinformationen, wie titel, autor, kategorie, stichwörter, kommentare ...
     
  4. Virtualdubmod mit stream Informations
     
  5. star2003

    star2003 Byte

    ist das auch mit adobe premiere möglich??
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Ich dachte du wolltest Freeware?
    Weißt du auch was Adobe Premiere kostet?
     
  7. star2003

    star2003 Byte

    ich weiß schon wieviel das kostet. hab es mir vor geraumer zeit gekauft, aber bis jetzt konnte ich noch keine möglichkeit finden, wie ich dort dateiinfos/-eigenschaften eingeben kann, damit diese angezeigt werden können. (so wie der tag3-editor für mp3's, ich brauchs aber für videos)

    :bitte: um hilfe, werd sonst noch irre
     
  8. sowas gibt es auch nicht.......

    AVI ist ein recht alter Container....derartige Multimediale Bedeutung war damals net bewußt :)

    OPENDML-AVI kann das, das benutzt auch Virtualdub, aber Standart isses net, deswegen werden Adobe etc. das auch nie nutzen, sind auch net direkt für sowas gedacht !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen