Progr.für virtuelle Laufwerke!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von s.sepp, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s.sepp

    s.sepp Byte

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    habe im Internet über virtuelle Laufwerke gelesen.
    Kann ich somit z.b.bei einem Spiel ein Laufwerk über die Original-CD, die beim Spielen gefordert wird,anlegen ???
    Wenn das ginge,wär das ja schweinsgeil:D
    Kann mir einer von euch einen Tip geben,welches Programm
    dazu zu empfehlen wäre (mit einfacher Handhabung)

    Gruß
    Sepp
     
  2. derdementor

    derdementor Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    82
    Nimm Clone CD. Besser und einfacher kann man seine Virtuellen Drives nicht verwalten....:aua: :bet: :bet: :heul: :cool: :p :o :( ;)
     
  3. derdementor

    derdementor Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    82
    Nimm Clone CD. Besser und einfacher kann man seine Virtuellen Drives nicht verwalten....
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Clone-CD ist eben beim Kopierschutz sehr flexibel.Wenn das nicht funktioniert, dann kann man den Rest halt auch vergessen
     
  5. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Die kann aber nur eine sehr beschränkte Zahl Formate laden und nach einem Neustart des Systems muß man die Images wieder manuell mounten. Die D-Tools sind da deutlich flexibler und praktischer (und nicht zuletzt für Privatanwender Freeware).
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die entsprechende Funktion von Clone-CD ist auch sehr empfehlenswert.
     
  7. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Nutze die D-Tools auch schon seit einer Ewigkeit ohne große Probleme. Nur mit neuen A120% und CDRW5 Images scheinen die ein Problem zu haben, aber das wird sicherlich bei einem der nächsten Updates behoben.
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
  9. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    daemon-tools kann auch diverse Schutzprogramme emulieren ;-)
    Grüße
    Gerd
     
  10. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Hallo Sepp,
    das Proggi VirtualCD ist gut und einfach zu handeln.
    Geh über www.google.de und gib ein: virtualcd.
    Gruß Tschoko
     
  11. geka01

    geka01 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    31
    Das Brennprogramm NERO hat gleich ein b.z.w. zwei virtuelle Laufwerke dabei. Mit dem Nero Imagerecorder ein Image von der CD brennen, in das virtuelle LW einlegen und ein normales Install durchführen. Braucht aber Platz auf Festplatte(Größe der CD).
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Genau dafür sind diese Programme gedacht " Niemehr Cds wechseln":D .
    Leider fällt mir im Moment kein Name eines Proggis ein, benutze halt selber keins.
    Aber mit ein bißchen suchen wirst du bestimmt bald fündig.
    mfg dedie:jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen