Programm aus VB-Programm starten

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Shite, 5. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    Ich hab eine VB-Programm geschrieben, mit dem ich versch. Programme starten kann. Dazu hab ich den Befehl
    <xxx = shell(Programm, WindowMode) >
    verwendet.

    Jetzt hab ich dass Problem dass Pfade in denen Leerzeichen vorkommen nicht wirklich funktionieren. Gibt es da eine andere Lösung?

    ausserdem kann man mit FileListBox und DIrlistbox und drivelistbox den pfad suchen. bei der DirListBox gibts ebenfalls das Problem mit dem Pfaden in denen Leerzeichen vorhanden sind.

    Ich habs auch schon mit DOS-konformen Pfaden versucht (~1) funktioniert aber auch nicht!
     
  2. Andy84

    Andy84 Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    119
    Danke.

    Gruss
    Andy
     
  3. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    der einfachst weg ist

    shell(Programmpfad)

    aber es gibt noch mehr optionen zb
    dim Hilf as variant

    Hilf = shell(Programmpfad, vbMaximized)

    dass öffnet das Programm Maximiert

    für Minimiert, Minimiert mit Focus,.. gibts auch noch konstanten
    da schaust am besten in der hilfe nach!
    [Diese Nachricht wurde von Shite am 17.03.2002 | 15:44 geändert.]
     
  4. Andy84

    Andy84 Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    119
    Hallo
    Ich erstelle auch Programme mit VB (gehöre noch zu den Anfänger).
    Wie lautet den der ganze Befehlscode, um ein Programm aus einem VB-Programm zu starten (Nur ein Beispielcode)?

    Danke.
    Gruss
    A.Schnyder
     
  5. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Naja, also bei der DirList kanni ch Dir leider nicht helfen, bei der Shell sache denke ich schon, aber bevor Du Dich freust probiers leiber erst mal ;)

    sPfad = "C:\Programme\Tools\Winamp\Winamp.exe ""E:\Eigene Dateien - ME\Eigene Musik\Playlists\list1.m3u"""

    vApp = Shell(sPfad, vbNormal)

    Das sollte eigentlich gehen. Du darfst nicht ein Anführungszeichen in einem String machen und dann weiter schreiben, dadurch denkt doch der WHS, daß der String abgeschlossen ist. Probier die Methode mal. Ausserdem erst den String logischerweise definieren, dann aufrufen, ich hab daher mal die Reihenfolge geändert, um ganz sicher zu sein keine Verwirrung zu stiften. Bis dann!
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.funplace-online.de
    http://www.dia-info.de
     
  6. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    "

    geschrieben. (""" & sPlaylist & """ funktioniert auf keinen fall)
    er kennt jetzt gar keine pfade mehr.

    der shell aufruf lautet:

    vApp = Shell(sPfad, getStyle()) \' Programm aufruf

    sPfad = "C:\Programme\Tools\Winamp\Winamp.exe "E:\Eigene Dateien - ME\Eigene Musik\Playlists\list1.m3u""

    geht aber nicht (getStyle() liest nur den gewünschten fenstermodi aus - minimiert od. maximiert.)
    [Diese Nachricht wurde von Shite am 05.03.2002 | 11:40 geändert.]
     
  7. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Bei der DirListBox seh ich noch nicht das Problem. Ist das alle in Anführungszeichen?

    Schick einfach mal die Shell Zeile, ich denk eich weiß wo der Fehler ist. Probier mal sowas wie:

    retVal=Shell("c:\Programme\Winamp\winamp.exe -p:""c:\playlist.lkst""")

    Die genauen Parameter kenn ich natürlich jetzt nicht. Du kannst allerdings ein " in einen String packen, indem du einfach 2x" machst d.h. Wenn Du eine Variable mit 2 " belegen willst machst Du folgendes:

    strTest="!""""!"
    Dadurch erhält die Variable strTest den Wert !""! So kannst Du auch in einem String noch Anführungszeichen verweden, und zwar für den Playlist parameter, der muß bestimmt auch in Anführungszueichen wegen den Leerzeichen. Ich hoffe das hilf mal.

    Gruß, Bo

    ---
    http://www.funplace-online.de
    http://www.dia-info.de
     
  8. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    ich hab mir das nochmal angeschaut und hab das problem etwas eingrenzen können, und zwar:

    bei der DirListBox tritt zb. beim dem Pfad E:\Eigene Dateien - ME\ ein fehler auf.

    bei der Shell-Anweisung nehme ich als pfad zb. meinen Winamp Pfad mit hinten einem schalter dran (um zb. eine Playlist zu starten)

    wenn jetzt im pfad der playlist ein leerzeichen vorkommt springt er in den On Error Teil.
     
  9. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Eiegtnlich funktioniert das, Du musst halt wie bei Strings üblich alles in Anführungszeichen setzt. Schick mal die genaua Zeile, ich kucks mir mal an (ich mein die Shell-Zeile)
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.funplace-online.de
    http://www.dia-info.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen