1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Programm für dLAN gesucht?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von holdino, 3. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Habe seit gestern mit Devolo-Produkten ein dLan installiert. Mein Problem ist nun, wenn ich den PC aufstarte, bin ich schon im Internet bevor der Virenscanner und Firewall aktiviert sind. Gibt es ein Programm mit dem ich dLan wie über eine Dfüe-Verbindung anwählen und abstellen kann? Oder hat jemand noch eine andere Lösung?
    Auch ist mir aufgefallen, dass beim Downloaden von Files, das Surfen sehr langsam wird. Kann ich das ändern? Funktioniert CfosSpeed auch bei dLan? Auch Emule geht nicht mehr, bekomme immer eine LowID. Weiss, dass ich diverse Ports freigeben muss, habe ich auch probiert, aber hat nicht geklappt. Für Tips und Hilfestellung bin ich euch sehr dankbar.

    Gruss
    Holdino :bet:

    Habe ein Microlink dLAN ADSL Modem Router, 1 Devolo Homeplugin, Windows XP HOME etc.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das kann kaum der Fall sein, denn die XP-Firewall ist bewußt so konzipiert, dass sie aktiv wird, bevor die Netzwerkverbindung startet.Das gilt im Normalfall auch für AV-Programme.

    HomePlug in der ersten Generation ist nicht besonders schnell.Was hast du denn für einen Datendurchsatz ?
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    > Das kanbn kaum der fall sein, denn die XP-Firewall ist bewußt so konzpiert, dass sie aktiv wird, bevor die Netzwerkverbindung startet.

    Ich denke, er meint das der Router bereits eine Internetverbindung aufgebaut hat. Dies lässt sich vermutlich nur mit Hilfe der Einstellungen im Router unterbinden, allerdings sollte der Fakt selbst kein Risiko darstellen.
     
  4. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    also, das ist schon so, dass ich im Internet bin bevor mein ZonealarmPro geladen ist, weil ich ein Mail-Programm benutze, das als erstes gestartet wird, mir die neuen Mails anzeigt, bevor der ZoneAlarm geladen ist.

    Bei Uebertragungsrate steht 100,0 MBit/s, was wohl nicht sein kann.

    Wie sieht es mit dem Programm aus, kennst Du eines?

    Danke & Gruss
    Holdino
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das wäre ja für sein Problem nicht von Belang.

    Kann ich mir kaum vorstellen.ZA startet als Dienst.Dein Mail-Programm auch ?

    Das verstehe ich nicht nicht ganz.dlan bzw.HomePlug ist doch der Weg, auf dem die Daten überhaupt zum Router kommen.Das kann man doch nicht abstellen, so wenig wie du den Ast absägen kannst, auf dem du sitzt.
     
  6. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Mein Mailprogramm heisst Mail-Magic und wird via Autostart gestartet.
    Gehe ja über dLan ins Internet, da ich einen dLan ADSL Modem Router habe. Da ich nicht immer in Internet sein möchte, kann ich nur über Netzwerkverbindungen, Lan-Verbindung deaktivieren da aussteigen. Es muss doch eine Möglichkeit geben, das mit Hilfe eines Programmes zu machen, oder nicht?

    Danke & Gruss
    Holdino
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Lies mal im Handbuch nach ,die meisten Router haben eine eigene Firewall ,die lassen nur Daten durch die du auch angefordert hast .Aber du kannst die Routerfunktion wahrscheinlich auch abstellen und das Teil wie ein Modem benutzen (Einwahl über DFÜ) ,dann ist aber auch die Firewall im Router aus .
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Eben.Deshalb sind Firewall und AV-Programm längst aktiv und deine Sorge ist unbegründet.Beides wird als Dienst systemweit vor deinem Mail-Programm geladen, wenn es über den Autostart läuft.

    Wenn du keine WAN-Verbindung möchtest, dann konfiguriere deinen Router entsprechend (Time-Out) und nimm das Mail-Programm aus dem Autostart raus (das muss da ja auch nicht sein).
     
  9. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Bin ein Newbie auf diesem Gebiet, wie kann ich den Router ändern, damit ich nicht automatisch im Internet bin. Ist es möglich ein DFü-Verbindung zu erstellen für's Einwählen ins Internet? Schaut euch mal bitte die Einstellungen (siehe Bild) an, wäre froh, wenn mir jemand angeben könnte, was ich da ändern muss. Mit dem Handbuch werde ich nicht schlauer !

    Vielen Dank
    Gruss
    Holdino :confused:
     

    Anhänge:

  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Guck erst ins Handbuch ob das mit deinem Router geht ,normalerweise brauchst du im Router nur die Providerdaten entfernen ,ist so bei meinem Router .Und unter Internetoptionen >Verbindungen deine Providerdaten eintragen für DFÜ .Aber wie gesagt ,der Router hat eine Firewall ,also wäre das bei einer Flatrate nichtnötig .
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Holdino

    Welchen Browser verwendest du denn ?
     
  12. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Benutze Internet Explorer und Opera. Noch Tips zu Emule, wegen der LowID? und auch FTP geht nicht mehr. Echt nervig!!

    Nehme alle Tips dankend entgegen.

    Danke & Gruss
    Holdino ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen