Programm läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von GULLIVER14, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GULLIVER14

    GULLIVER14 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo erst mal.

    Ich hab ein kleines Problem.
    Sohnemann hat eine Englisch-Lernsoftware von Heurika auf seinem Rechner. Dieses liess sich nicht mehr starten. Habs kurzerhand neu installieren wollen aber sobald die SETUP.exe gestartet wird und das Installshieldfenster sich öffnet - schwupps ist alles verschwunden, als wenn es nie gestartet wurde.

    Woran kann das liegen?

    Viele Grüsse
     
  2. GULLIVER14

    GULLIVER14 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Ich hab den Fehler gefunden!
    Es lag an der KLETT.ini die noch im Ordner WINDOWS schlummerte und nicht von der Deinstallroutine entfernt wurde.

    Jetzt klappt wieder alles.:jump: FREU

    Bis denne
    Joachim
     
  3. GULLIVER14

    GULLIVER14 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Hmm, aber das ist definitiv eine Vollversion (für ne Menge Kohle ehrlich erstanden).
    Die Registry hab ich auch mit jv16 durchforstet und entsprechende Einträge entfernt. Vorher Deinstalliert und alle Verzeichnisse gelöscht.

    Ich hab die gleiche Verhaltensweise auch beim FreeAV-Prog AntiVir gehabt. Liess sich ebenfalls nicht mehr neu installieren.

    Hab dann Testweise den AVG genommen und das installieren funzte einwandfrei. (Vermutung:Irgendein Virus oder so)
    Dann ein Spiel getestet und .... : Auch kein Problem beim Installieren. :confused:

    Gruss
    Joachim
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ein solches Verhalten ohne irgendwelche Fehlermeldungen kenne ich nur bei Shareware-Programmen, bei denen die Nutzungsdauer abgelaufen ist. Eventuell hilft es, vor dem Neuinstallieren mal die vielleicht vorhandenen Registry-Zweige in den HKLM umd HKCU-Hives zu löschen.Wenn man nicht selbst Hand anlegen möchte, geht das gut mit einem Tool wie jv16 Power Tools.Bis zur Version 1.3 war das Freeware. An diese Version müßte man noch relativ leicht rankommen; z.B. über etwas ältere PC-Zeitschriften-CDs, auf denen das Programm eigentlich immer mit dabei war.
     
  5. GULLIVER14

    GULLIVER14 ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Danke für den Hinweis, aber das kann nicht die Ursache sein. Es handelt sich um ein gekauftes Programm.

    Beim Versuch der Neuinstallation kommt auch keine Fehlermeldung oder ein sonstiger Hinweis.

    Gruss
    Joachim
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kann's nicht sein, dass der Testzeitraum abgelaufen war ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen