Programm zum Datei lesen und schreiben

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Tobiax, 22. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobiax

    Tobiax ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Ich als C++ Anfänger, brauche in Programm (eine Art Filter) unter Linux.

    1.) Es soll eine Datei A öffnen.
    2.) In der Datei stehen diese Dinge :
    $GPRMC,191414.385,A,4735.5634,N,00739.3538,E,0.0.,0.0,181102,0.4,E,A*19
    $GPRMB,A,9.99,L,,Exit u.s.w.

    Das Programm soll mir folgende Werte in eine andere Datei B speichern :
    nur die Zeilen, wo $GPRMC steht: 191414.385 (Zeit) 4735.5634 (Längengrad) 00739.3538 (Breitengrad) 181102 (Datum)
    Natürlich variieren diese zahlen, aber das Format, besonders die Kommatrennung bleibt immer.

    3.) Der komplette Inhalt der alten Datei A und soll am Ende gelöscht werden (nicht die Datei selbst)

    Hoffe mir kann da jemand helfen.

    Toby ...
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hilft Dir

    man grep

    weiter?
    (Bin zwar begeisterter Linux-User, aber dadurch noch kein Kenner der Feinheiten, sorry)

    Vielleicht gehts dann anschließend mit sowas ähnlichem wie

    grep Parameter ) neue Datei

    Jetzt spinnt wieder meine Notebook-Tastatur, will kein Größer-als-zeichen schreiben. Ich hab da eine Klammer hingeschrieben, um Datenumleitung (PIPE) zu benutzen.

    MfG Raberti
     
  3. GeorgeKing

    GeorgeKing Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    104
    Lies einen Datensatz in einen String ein und analysiere diesen mit der C++ Funktion STRCMP(...) auf $GPRMC. Falls gefunden, die Daten auswerten wie gewünscht.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen