1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Programm zum Überprüfen der Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sparrohawk, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sparrohawk

    sparrohawk Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Ich hab leider ein Problem mit meinem PC und wäre euch für Hilfe echt dankbar!

    Nämlich folgendes: Auf meinem PC mit P4 2,53 GHz, 512 MB DDR-RAM und einer Radeon 9700 läuft jedes Spiel mit einem leichten "Grundruckeln".

    Frage: Kann das an meiner Festplatte liegen (120 GB IBM-Platte)? Könnt ihr mir ein Programm zum Überprüfen der Platte auf Defekte bzw. Fehler empfehlen?
     
  2. sparrohawk

    sparrohawk Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Board ist ein i845PE. Installiet sind die neuesten Intel-Treiber (das Intel Chipset Software Installation Utility) und der Intel Application Accelerator. 3DMark: ca. 12700.
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    was für ein board hast du? installiere mal neuere chipsatztreiber. wieviel punkte macht der 3d mark 2001 se?
     
  4. sparrohawk

    sparrohawk Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Danke nochmal für deinen Tip, Google hats blitzschnell gefunden :)

    Das Tool meldet mir nach einem "Advanced Test": "Operation successfully completed!"

    Die HD ist wohl in Ordnung... naja morgen kommt mein neuer RAM, vielleicht bringt das Besserung!

    Nochmal zu dem UDMA: Die HD finde ich im Gerätemanager unter Laufwerke, und dort ist die Platte bei "Richtlinien" auf "Auf Leistung optimieren" eingestellt... heißt das also, dass UDMA aktiviert ist?
     
  5. sparrohawk

    sparrohawk Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Ich hab die Platte bereits in 4 Partitionen zerteilt, Defrag erst vor ein paar Tagen durchgeführt und auch schon RegCleaner verwendet.

    Das mit den Rucklern ist so: Beim 3DMark2001 (SE)-Test z. B. hab ich ständig kleinere Ruckler, und auch bei Spiele wie MOHAA oder RtCW hab ich ständig kleinere Ruckler, das ist echt nervig!

    Naja ich lad mir jetzt mal diesen Fitness Test herunter, dann hab ich wenigstens Gewissheit! Das Ganze könnte ja auch am RAM liegen, vielleicht stimmt da was nicht...
     
  6. sparrohawk

    sparrohawk Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Sind die neuesten Catalyst 3.0-Treiber, Swap-File ist minimal 512 MB, maximal 1536 (also 3facher RAM), im Bios kann ich sowas nicht einstellen, ist nur ein kastriertes Dell-Bios. AA und AF hab ich schon alles probiert...

    Zu UDMA: Bei Win XP sollte das automatisch aktiviert sein, oder? Wo kann ich überprüfen ob es aktivert ist?

    Kennt jemand vielleicht ein HD-Überprüfungsprogramm?
     
  7. Ogoshi

    Ogoshi Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    P.S. Vieleicht mehrere Partitionen einrichten. Defrag.durchführen und HDD-Cleaner verwenden (Gibt es bei FREEWARE.de).
    Auch evtl. Reg.Cleaner anwenden .

    MfG. Ogoshi.
     
  8. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Für deine Festplatte wäre der Drive Fitness Test (DFT) von IBM geeignet.
    Musst mal googlen, den Link kenn ich nciht auswendig ;)
     
  9. Ogoshi

    Ogoshi Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo.
    Es wäre sicher gut erst neue Treiber für die Graf.Karte zu installieren.
    HDD-Swap nicht von WIN verwalten lassen.Auf doppelten Arbeitsspeicher einstellen.
    Platte mit UDMA einstellen. BIOS einstellen (DDR-Ram = 2 Latenz).
    Gut wäre es die Funktionen für Anti-Alising und Anisitropisches Filtering mal Runterzusetzen.
    Viel Glück. Hoffe es hilft ein bischen.
    MfG. Ogoshi.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen