Programm zum Zusammenführen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von meeero, 19. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meeero

    meeero Guest

    Hallo! Ich suche ein empfehlenswertes Programm, mit dem ich .avi, .mpg, .mpeg, ... -dateien OHNE qulalitätsverlust zusammenführen kann!

    könnt ihr mir da was empfehlen?

    danke, mfg
     
  2. meeero

    meeero Guest

    Vielen Dank!
    Funktioniert wunderbar :)
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    geht auch. Aber wie gesagt, alle Teile müssen die selbe Auflösung, Bitrate und den gleichen verwendeten VideoCodec haben.
    Dann die 1te der Dateien in VirtualDub laden. Dann auf FILE--> APPEND AVI SEGMENT und die 2te File laden, dann das Spiel wiederholen, bis alle drin sind.
    Dann in den Menüs Audio und Video jeweils den Direct Stream Copy auswählen und dann erst FILE--> SAVE AVI, nen Namen eingeben und los geht es.

    Gruß
    André
     
  4. Kek

    Kek Byte

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    48
    Für MPEG siehe hier: http://www.cp-radtke.de/FAQ.htm
    Für Avi siehe hier: http://home.arcor.de/donkeyhilfe/dvd/dvd.html#Nachbearbeitung
     
  5. DEUTSCHE Ableitung zu Virtual Dub
    http://www.nickles.de/artikel/html/227.php3

    wenn die beiden Teile die gleiche Quali haben, dann ist das doch wie gesagt kein Problem. Kenne ansonsten kein anderes Tool, da ich mit MPEG arbeite.
     
  6. meeero

    meeero Guest

    aber wieso denn?
    gehtz es nicht einfach, dass die filmdatei einfach an die erste angehängt wird?
    wo soll da das problem sein??

    :( gibt\'s da echt keine möglichkeit oder ein anderes tool?
     
  7. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    zwangsläufig ja, weil ja alles auf den film mit der schlechtesten qualität runtergerechnet werden muss (file müssen w.o. erwähnt, alle die selbe bitrate, size und audioformat haben - und "raufrechnen" geht leider nicht...)...
     
  8. meeero

    meeero Guest

    Ja, aber dabei entsteht doch Qualitätsverlust, oder?
     
  9. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    z.b. alles in avi umwandeln, einen film laden, dann avi-teil hinzufügen, alles rendern lassen, fertig
     
  10. meeero

    meeero Guest

    wie geht das denn??
    ich will bald wieder mein image aktualisieren, da will ich keine 3-teiligen videos haben... :(
     
  11. meeero

    meeero Guest

  12. meeero

    meeero Guest

    Kann mir bitte jemand erklären, wie das mit VirtualDub gehen soll?
    wär echt dankbar :)

    mfg
     
  13. meeero

    meeero Guest

    Oooops, hab das vorher irgendiwie übersehn :)

    @dieschi

    spiel dich nicht schon wieder so auf :D

    spass, aber danke, werd mal schaun!

    mfg
     
  14. meeero

    meeero Guest

    entweder, ich bin ziemlich blöd, oder ich weiß ncht, wie man das auch mit dem anderen prog mache kann?! :D
     
  15. meeero

    meeero Guest

    Danke, aber wie mache ich das mit TMPGEnc??

    ...ich bin irgendwie nicht draufgekommen...
     
  16. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach
    für mpg und mpeg gibts tmpgenc . für avis kannst dus mal mit virtual dub probieren (keine ahnung obs geht).

    gruss spliffdoc
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    *g*

    Okay, ne Kurzanleitung hätts auch getan ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    ich spiel mich mal wieder auf:

    Tmpgenc:

    File - mpeg-Tools - merge & cut
    Die Files ins Menü laden - ein Name für das Endfile eintippen und ab damit!

    Tmpgenc fügt die Teile dann zusammen!

    Allerdings müssen die Filme alle die gleiche Bitrate, Size und Audioformat haben!

    Mit VirtualDub kenn ich mich nicht aus!
    Sorry.

    Übrigens:
    Diese Schritte wurden hier in der Videobearbeitung schon öfters erklärt.
    Mit ein bischen suchen wärst du auf die Lösung auch alleine gekommen!

    Gruß, dieschi
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi,
    versuchs mal unter FILE->MPEG-Tools->Merge&Cut
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen