1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Programme 2 Stunden hinter Systemzeit

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cstorcks, 25. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cstorcks

    cstorcks Byte

    Hallo,
    ich hab folgendes Problem:

    Ich habe 2 Programme (Air2mp3 und Power Cinema) die beide 2 Stunden hinter der Systemzeit hängen.
    Systemzeit stimmt, alle Einstellungen, Dienste, Synchronisierung usw sind richtig eingestellt.

    Die Uhr im Bios stimmt auch.
    Also ich hab langsam keine Ahnung mehr, wo man da noch nen Fehler suchen könnte.

    Jemand ne Idee? :jump:


    System:
    Win XP pro deutsch mir SP2
    intel centrino
    aldi notebook vom dezember mit dvb-t empfänger
     
  2. cstorcks

    cstorcks Byte

    Aber das wäre ja dann ständig so,

    zu anfang hatte ich das problem nicht.
    Es muß also irgendwo eine Einstellung, Dienst oder sonst was geben,
    was dies bewirkt.
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Hi,
    kann es sein, dass die Programme über EPG oder Internet "ihre" Zeit synchronisieren und dort die falsche Zeitzone als Standard angegeben ist?
     
  4. cstorcks

    cstorcks Byte

    Ne, kann eigentlich nicht sein,

    denn wenn ich die Systemzeit 2 Stunden vorstelle, dann passt die Zeit in den Programmen wieder. Also greifen die schon irgendwie auf die Systemzeit zu.

    Bei den Programmen gibt es aber nirgendwo ne Möglichkeit die Zeitzone oder ähnliches einzustellen.
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Nein wohl nicht, denn wenn sie die Systemzeit abgreifen würden, dann müsste sich ja bei einer Veränderung der Systemzeit deren Zeit auch verändern. Schon mal mit einer Neu- oder Reparaturinstallation der Programme versucht?
     
  6. cstorcks

    cstorcks Byte


    Genau das passiert ja auch,
    ändere ich die Systemzeit, so ändert sich auch die Zeit in den Programmen. Es bleibt immer die Zeitdifferenz von 2 Stunden.


    Hab jetzt mal den Rechner formatiert und alles neuinstalliert.
    Jetzt stimmen die Zeiten wieder......
    Aber mich würd trotzdem wohl interessieren, was die Ursache für das Problem ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen