Programme in den Windows-Pfad aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ich frage mich, ob es nicht einfacher ist, auf die Dateien im Dateimanager einfach doppelzuklicken, als Pfade zu Programmen anzulegen, deren Name man innerhalb kurzer Zeit vergessen hat? Dann muss ich sie doch erst suchen, um ihren korrekten Namen im Auführenfenster eingeben zu können. Ein Sammelverzeichnis, dass schnell mit dem Dateimanager geöffnet ist, finde ich effektiver. Oder einfach den Ordner mit dem Desktop verknüpfen und schon bin ich mit einem Doppelklick bei den Programmen.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ja, damals habe ich den Beitrag auch eröffnet.
    Ich gucke auch den Tipp-Newsletter der PC-Welt regelmäßig durch. Doch so langsam sollten dort mehr Tipps veröffentlicht werden, die auch eine wirkliche Erleichterung bringen und nicht nur um des Tipps willen ausgedacht werden.
    Eine Möglichkeit wäre es, zwei Newsletter zu bringen, unterteilt in Fortgeschrittene und Anfänger, damit die Tipps auch bei der richtigen Zielgruppe landen.
    Allerdings ist der Sinn dieses Tipps eher fraglich, was nichts mit dem Schwierigkeitsgrad zu tun hat.
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    ...an einen pcwelt-Tipp, der noch nicht allzu lang her ist. Es ging um das Laden von Webseiten, bei denen man sich verschrieben hatte.
    "Sinn" der ganzen Sache war, einfach alle ähnlich lautenden Webseiten einzutippen... ach keine Ahnung.
    Auf jeden Fall war der Tipp für die Klospülung.

    Gruss
     
  4. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Wenn es denn ein wichtiges Programm ist, kannst du es ja auch direkt auf den Desktop ziehen.

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen