Programme starten nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von drkah, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drkah

    drkah Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    26
    Als admin kann ich alle Programme starten, logge ich mich als Benutzer ein,starten manche nicht oder mit Fehlermeldungen, wie: zuwenig Arbeitsspeicher (300mb vorhanden) oder NetObjekts sucht irgendwelche dll\'s. Warum?
     
  2. drkah

    drkah Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    26
    Es funzt, super. Vielen Dank
     
  3. Raveheart

    Raveheart ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ausführen als:.. / Administrator\' - dann geht das auf jeden Fall. Das gleiche gilt für Programme, die nach der Installation von XP (oder dem Update von 2000/ME/98 auf XP) - nicht mehr starten wollen, und wo auch der Kompatibilitätsmodus von XP nicht helfen konnte.
    Beispiel:
    Ich hatte unter win98 immer den FTP-Uploader benutzt um meine HP-Daten ständig zu aktualisieren, nach dem Update auf XP wollte dieses Programm nicht mehr starten. Da ich eine Lizenz für das Programm hatte wollte ich natürlich auch kein anderes benutzen. Ich bezog ein Update über die FTP-Uploader - Seite, dies nützte jedoch nichts, es wollte immer noch nicht starten, obwohl ich als Administrator angemeldet war! Bis ich das eben mit der rechten Maustaste durch Zufall versuchte, und siehe da - das klappte.
    Von da an ging das mit allen Programm die nicht laufen wollten.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Gruß, Raveheart.
    http://www.mystic-arts.de
     
  4. althippie

    althippie Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    10
    wenn du die programme als admin installiert hast, kann nicht jeder benutzer mit eingeschränkten rechten die programme / dateien nutzen, du musst entweder dem benutzer für jedes programm die entsprechenden zugriffsrechte einräumen, oder dem benutzer gleich admin rechte einräumen, dann kannst du aber auch gleich einen zweiten admin einrichten.

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen