Programmfehler unter Win2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von bfabian, 23. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bfabian

    bfabian Byte

    Hey!

    Ich werde in der letzten Zeit immerwieder von netten kleinen Programmfehler-Meldungen geplagt, die dann das betreffende Programm beenden. Das sieht dann so aus:
    ______________________________________________________
    Programmfehler
    ______________________________________________________
    [Programm] hat Fehler verurscht und wird geschlossen. Starten sie das Programm neu.

    Ein Fehlerprotokoll wird erstellt.
    ______________________________________________________

    Ist das jetzt unter Win2000 der Ersatz fuer den Bluescreen in vorrigen Windowsbetriebssystemen und kann man dagegen irgendetwas machen??

    Vielen Dank,

    Fabian
     
  2. bfabian

    bfabian Byte

    Hatte das Prob jetzt im IE, Nero5.0, Winamp.....

    danke fuer deine Hilfe!

    Fabian
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo bfabian !

    Bei welchen Programmen hast du diese Meldung und hast du die betreffenden Programme schonmal neu installiert ?
    In der Ereignisanzeige (bei Systemst. - Verwaltung) steht vielleicht was , warum ?

    MfG Florian

    PS: Das ist kein Ersatz für den Win9x Bluescreen , den gibt}s unter Win2k noch , der ist aber wesentlich tödlicher , weil er wirklich nur noch dann kommt , wenn was wirklich hin ist . Die Meldung die du beschreibst ist der Absturz eines Programms . Win2k kann das Programm in aller Regel beenden (mehr oder weniger sanft) und weiterlaufen , bei Win9x hat so ein Programmabsturz oft auch gleich noch das System mit runtergezogen ==> BSOD .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen