Programmiersprache???

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von DIAMANT, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Hallo leut!

    Ich komm gleich zu Sache.
    Will lernen zu programieren hab aber keine Ahnung welches Programm/Sprache ich nehmen soll.:confused: :confused:
    Von denen gibts ja sooooo viele.
    Was ich programmieren will sind Programme für Windows Tuning sowie Spiele und sonstige Scherze. Bin aber knapp bei Kasse.

    Würd mich über schnelle Antworten freuen.
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    > thx...cool, vielleicht kauf ich mir das Buch...danke

    Bitte, bitte. Viel Spaß damit.

    Gruß,
    Toby
     
  3. RobiMetzi

    RobiMetzi Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    112
    thx...cool, vielleicht kauf ich mir das Buch...danke


    cu

    PS: Ich weiß schon was Computer sind *ggg*
    PSS: Ich hab noch nie Programmiert (ausser HTML:rolleyes: ) , will mich aber in die Materie einarbeiten:D *ggg*
     
  4. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    > alsu du findest, das das Buch auch
    > für die "blutigen Anfänger" is ??

    Ja, absolut. Man muss natürlich bereit sein, sich mit der Materie auseinander zu setzen. Allerdings lassen sich Verständnisprobleme nie ganz ausschließen, wenn jemand vorher noch nie programmiert hat und ihm evtl. auch der Umgang mit dem Computer an sich schwer fällt.


    > Ist auch ein Compiler dabei ???

    Ja, die Autorenversion von Visual C++ 6.0. Damit können alle Beipiele im Buch nachvollzogen werden. Die einzige Einschränkung ist, dass damit erstellte Programme nicht weitergegeben werden dürfen. Ein Splash-Screen macht bei jedem Programmstart darauf aufmerksam. Die IDE setzt allerdings etwas Einarbeitung voraus, damit man damit einigermaßen umgehen kann. Zudem fehlt die MSDN-Libary, die zumindest bei Visual Studio dabei ist.


    Klick - hier gehts zum Buch (Amazon).

    Gruß,
    Toby
     
  5. RobiMetzi

    RobiMetzi Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    112
    @Tobi, alsu du findest, das das Buch auch vür die "blutigen Anfänger" is ??

    Ist auch ein Compiler dabei ???


    MFG RobiMetzi
     
  6. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Also ich bin mit C++ ganz glücklich ...

    Schau mal, ob das was wäre:
    C++ lernen und professionell Anwenden
    Peter Prinz,
    Ulla Kirch-Prinz


    Die Autoren sind sogar per Email erreichbar ... ich bin auch grad dabei, mit diesem Buch die Sprache zu lernen.

    Das Buch ist klasse, denn stellt einen nicht einfach mit mordsgroßen Beispielen, die keiner mehr überblickt vor vollendete Tatsachen (so nach dem Motto "Friss oder stirb") sondern liefert zu kleinen, nicht zu weit gegriffenen Beispielen gute Erklärungen und geht auf die notwendigen Hintergründe ein.

    Zudem wird der Stoff in der passenden Dosis aufbereitet und erklärt, ohne thematisch vorzugreifen und den Leser so vor Verständnisproblemen zu stellen, weil ihm der dafür nötige Horizont noch fehlt. Ich bin mit dem Buch wirklich sehr zufrieden.

    Bitte nicht hauen, auch wenns im Prinzip schleichwerbung ist. Aber ich finde, auf so eine Perle von einem Buch muss man schon mal aufmerksam machen ... bei all dem Schund, den es da für ein Schweinegeld zu kaufen gibt und der sich dann auch noch "Fachbuch" nennen darf :rolleyes:

    Gruß,
    Toby
     
  7. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Delphi ist ganz gut. Zugegeben, mit ein wenig Pascalerfahrung fällt es einem ein wenig leichter... Aber trotzdem schon enorm, was man mit ein paar Klicks erreichen kann. :)
    Bei Borland gabs mal die version Delphi 6 Personal edition umsonst. Mußt du mal schauen.
     
  8. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Danke Leut!

    Ich lerne zur Zeit(seeehr langsam) Visual Basic. Hab aber nur die Ablaufmodell Edition aus einem Bibliotheksbuch.
    Darum wollte ich noch andere möglichkeiten kennenlernen.

    Viele Grüße!
     
  9. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    @ diamant

    jbuilder9 gibts kostenlos bei borland.com als personal edition.
     
  10. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Wie viel kostets bzw. wo kann mans runterladen?
    Andere Vorschläge???:bet: :bet: :bet:
     
  11. Kokomiko

    Kokomiko Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen