Programmstart von CD

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von august_burg, 27. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ich habe ein Wörterbuch auf CD, ca. 500 MB.
    Zum Betrachten dieser CD wurde ein kurzes setup auf C:\ gemacht, d.h., dort sind offenbar die Lesefunktionen gespeichert.

    Wenn ich auf das Wörterbuch selbst zurückgreifen will, wird jedesmal das Einlegen der CD gefordert mit dem Hinweis, daß das Programm nur von selbiger gestartet werden kann. Das ist lästig.

    Mein Versuch, diesen Weg zu umgehen, indem ich den Inhalt der kompletten CD auf die Platte kopiert habe, wird nicht akzeptiert.

    Weiß jemand einen Rat, wie ich das System "austricksen" kann?
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @ runner43
    Was willst den Installieren...? Das Wörterbuch...?
    Steh etwas auf dem Schlauch...:p
     
  3. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    @franzkat
    @wu-wolle

    Hat geklappt , und ich habe dazugelernt. Danke!

    In dem Zusammenhang noch ein "Problem":

    Die Installation weigert sich, einen anderen Pfad als vorgegeben (C:\) zu akzeptieren. Ich möchte aber meine Systematik auf dem pc nicht durchbrechen und gerne nach D:\ installieren. Auf C:\ sind nur das BS und einige windows-Komponenten.

    Ist es möglich, die vorgegebene Installationsroutine zu ändern?
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit Clone CD funktioniert es grundsätzlich.Du erstellst ein Image der CD und richtest Virtual Clone CD ein.Dann kannst du das Image in diese virtuelle Laufwerk laden. Allerdings meine ich, dass Virtual Clone CD in den letzen Versionen aus irgendwelchen Gründen nicht mehr enthalten war.Du müßtest das mal bei dir überprüfen.
     
  5. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    @wu-wolle

    Kenne mich der von Dir zitierten Technik nicht aus. Bitte kurz die Schritte erläutern.

    Habe Nero 6.0 und Clone CD, sind diese tools einsetzbar ?
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Der Kopierschutz ist kein grundsätzliches Hindernis.Es kommt darauf an, ob das Image-Programm damit umgehen kann und trotzdem ein Image erstellen kann.
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Du kannst die CD anhand von einem Image auf die Platte kopieren... und dieses Image dann in einem virtuellen Laufwerk mounten... (solange die CD keinen Kopierschutz hat)....

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen