programmzusatz oem

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von kildemoes, 24. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    :bse: eine vielleicht dämliche frage, aber ich muss sie los werden:
    wenn ich mir ein programm kaufe steht bei manchen "OEM" dahinter. was bedeutet das eigentlich, sind das trotzdem vollversionen? muss ich da auf irgendetwas achten? (ausser passendes betriebssystem und techn. voraussetzungen)
    ich hoffe, ich oute mich mit der frage nicht allzu sehr :aua:
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hallo,

    OEM-Versionen werden vom Hersteller an Grosshändler und Hardware-Hersteller geliefert und sollen von diesen nur zusammen mit Hardware ausgeliefert werden. Allerdings müssen die sich nicht dran halten -> Rechtsprechung; daher tauchen viele OEM-Versionen auch separat auf dem Markt auf.

    OEM-Versionen haben entweder eingeschränkten Umfang (Nero OEM z.b. enthält nur die "wichtigsten" Module) oder eingeschränkten bis gar keinen Support (Microsoft macht das bei Windows so - Du kannst zwar Updates runterladen, Support per Telefon / Mail kostet aber extra).

    Alles klar ?

    Gruß,

    irish-tiger.
     
  3. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    ganz, ganz vielen dank
    :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen