1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Promise RAID und IBM 60 GB Deskstar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DrSoran, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DrSoran

    DrSoran ROM

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Habe einen Promise Raid Controller FastTrak100 TX2 und zwei 60er IBM DEskstarplatten.

    Folgendes Problem: Die eine der Platten läuft einwandfrei am Controller, sobald die andere 60er dran ist hängt sich der Controller beim Scannen der Platten auf.

    Drive Fitness Test von IBM ist einwandfrei, auch WIn98 lässt sich z.B. einwandfrei auf der "defekten" Platte installieren.

    HAt jemand schon mal dieses Problem gehabt?
     
  2. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi.
    Wie hast du den platten angeschlossen. Als Master an jeden IDE Port. Ich habe mal 4 IBM DTLA307030 an einer Promise Fast Track 100 karte betrieben, die liefen einwandfrei. Jetzt habe ich ein Asus A7V266-e board mit Fast Track 100 lite Controller onboard und betreibe daran auch 2 60er IBM platten. Bis jetzt wurden sie immer sofort erkannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen