Providerwechsel?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Doc-Brown-No.1, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doc-Brown-No.1

    Doc-Brown-No.1 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    104
    Hallo Leute!

    Ich habe im moment einen T-DSL 1000 Anschluß und nutze als Provider GMX mit nem 2000 MB Volumen Tarif.

    Ich würde gerne eine City Flatrate nutzen,bin eigentlich auch mit GMX zufrieden,aber ich kann leider nicht in die Cityflat wechseln weil dazu der DSL Anschluß von der Telekom zum GMX umziehen müsste,so sagte mir die Hotline.Die sei aber auch im moment noch nicht möglich.

    Meine Frage ist jetzt:Soll ich meinen für 100 Euro gekauften Telekom DSL Anschluß kündigen und mir einen Anderen Provider suchen der mir dann wieder DSL anbietet oder soll ich lieber den T-DSL Anschluß behalten.Hat der T-DSL Anschluß gegenüber den DSL anschlüssen der Provider einen Vorteil?

    Gibt es einen Provider der ne City Flat anbietet wenn man T-DSL hat?

    Ich würde auch gerne Voice over Ip nutzen.


    Grüße Doc-Brown
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Sieh Dir mal www.gongster.de an. Gongster ist T-Online Tochter und seit kurzem auf dem Markt.
     
  3. Magical

    Magical Byte

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    61
    Du musst Deinen Anschluss nicht gleich kündigen - sondern einfach nur umziehen...zumeist entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.
    Wenn Du den DSL-Anschluss gern bei T-Com lassen möchtest, wäre vielleicht auch noch Lycos etwas für Dich (allerdings bieten die keine eigene VoIP-Lösung an).

    Für einen Wechsel kannst Du Dir ja mal diesen Flatrate Vergleich für Wechsler anschauen.
    Auf der Seite gibt's zusätzlich auch Vergleiche der monatlichen Kosten bei den entsprechenden DSL-Geschwindigkeiten.

    ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter :)
     
  4. Doc-Brown-No.1

    Doc-Brown-No.1 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    104
    Hi!

    Ich überlege mir im moment ob ich zu 1&1 wechseln sollte.Die haben ja jetzt auch ne city-Flat für 4,95 Euro.Die Frage ist nur ,da ich ja im mom GMX nutze und die ja auch zu 1&1 gehören ob das so einfach möglich ist.

    Grüße Doc-Brown-No.1
     
  5. MyName2

    MyName2 Byte

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    58
    Hi,

    Ich bin auch bei GMX, leider habe ich genau wie du den den 2GB Volumen Tarif.
    Ich werde jetzt warscheinlich auch zu Lycos oder congster(hab mich noch nicht so informiert) wechseln.

    Was ist eigentlich besser Lycos oder Congster?
    Und mit welcher Geschwindigkeit kann ich bei denen Surfen?

    Ich hätte zwar auch am liebsten die Flat bei GMX aber das geht ja nicht.
     
  6. Magical

    Magical Byte

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    61
    Also ich würde Dir dann Lycos empfehlen - besonders wenn Du demnächst umsteigen möchtest. Bis 13.10. gibt's da für DSL-Wechsler noch die Flatrate für 6,95€
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen