Proxy bei Dial-Up

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von IamJB, 23. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hallo Leute,

    ich bin bei Aon-Flash (Österreich; wers nicht kennt: das Land im Süden von deutschland) und da scheint was mit dem Proxy nicht zu stimmen, da er mir mit Proxy keine Seiten anzeigt. Jetzt hab ich ihn deaktiviert, aber welche Auswirkungen hat das? gibts dann Probs? Bin ich noch sicher im Internet (ich weiß das ist eine blöde Frage, aber bin ich gleich sicher wie mit Proxy).

    Danke.
    Mfg Josef Brunner
     
  2. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    tach, leidensgenosse, bin auch aus Ö und bei aon, aber ohne flash. lass den proxy weg, der is für A und F. du bist ohne weit besser dran.

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ein Proxy fungiert hauptsächlich als Cache zur schnellen Bereitstellung oft angeforderter Webseiten. Nachteil: Er hinkt demzufolge dem aktuellen Stand einer Webseite (besonders wenn sie oft aktualisiert wird) hinterher.

    <I>aber bin ich gleich sicher wie mit Proxy</I>

    Falsch gefragt. Du bist gleich unsicher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen