1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Proxy bei Router??

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von BackHandBouncer, 14. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BackHandBouncer

    BackHandBouncer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo, kann mir jemand sagen, ob durch die Installation (hardwaremäßig) eines Router auch automatisch ein Proxyserver vorhanden ist? Ich hab nämlich das Problem, dass ich mit meiner Homebankingsoftware nach der Routerinstallation keine Sammelüberweisung mehr machen kann. Der gute Mann an der Hotline meint irgendwie dass es am Proxyserver liegen könnte. Außerdem sollte ich die Datenrate erhöhen. Nur hab ich bei der Routersoftware keinerlei solcher Einstellungsmöglichkeiten gefunden (Acer WLAN 11g Broadband Router). Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. BackHandBouncer

    BackHandBouncer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    11
    Meine Bankingsoftware heißt Windata 7. Vorher bin ich mit der T-Online-Software ins Netz...
     
  3. BackHandBouncer

    BackHandBouncer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    11
    Also Einzelüberweisungen gehen ohne Probleme. Die Software startet automatisch T-Online Classic und wählt sich ein. Aber bei Sammelüberweisungen bleibt sie stehen...
     
  4. BackHandBouncer

    BackHandBouncer Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    11
    Gut, das schonmal zu wissen. Dann mach ich mich mal in dem von dir genannten Forum schlau. Mille Gratie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen