1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessor austauschen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Netdoc, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hi
    Ich hab ein MSI K7 Pro atx IR3 Board mit einem 1,1 AMD-Prozessor. Möchte diesen gern wechseln und würde gern wissen, welcher da in Frage käme und bis wieviel GHz mein Board Unterstützung bietet.

    ThX

    Nachtrag: Die genaue Bezeichnung ist MS-6195 ATX IR3
    [Diese Nachricht wurde von Maennel am 08.01.2003 | 11:45 geändert.]
     
  2. Maennel

    Maennel ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Danke für Eure guten Tipps und Hinweise. Werde höchstwahrscheinlich Das Board ersetzen um somit wieder auf dem neuesten Stand zu sein. Ein Upgrade von 1,1 GHz auf 1,4 lohnt sich ja nun wirklich nicht.
    Also wie gesagt nochmal Danke, habt mir sehr geholfen.

    MfG Matthias
     
  3. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    ist das Board eine MSI K7T Pro2? Dann schau mal bei http://www.msi-computer.de unter Support nach. Ich habe auch ein solches Board und habe vor kurzem das neueste Bios v. 3.6 runtergeladen. Dieses Board hat zwar KT133-Chipsatz, aber in der Beschreibung des neuen Bios stand Unterstützung für XP2600+ und XP2800+ (bin mir nicht sicher welche von den beiden jetzt).

    Zur Sicherheit würde ich eine Anfrage an MSI senden. Die Antworten relativ schnell (etwa 1 Tag).

    MfG
    K-A
     
  4. Maennel

    Maennel ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Karl

    Es handelt sich um einen Compaq Presario PC.
    Ich glaub es war mal ein Lidl-Rechner oder so.

    Hier nochmal wichtiges etwas ausführlicher:

    Chipset:
    -200 MHz EV6 System
    -100MHz SDRAM
    -1x/2x AGP

    FSB
    -100MHz clock is supported (200 MHz Internal System Bus)

    MfG Matthias
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Kuckst du hier bis Athlon XP 2200+ oder 2400+ müsste es gehen

    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/msi_k7n420_pro/
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mit 100 MHz FSB kannst Du im alleroptimistischsten Fall einen Athlon 1,4 GHz B oder einen Duron 1,3 GHz einsetzen - wobei vermutlich ein BIOS-Update gemacht werden müsste. Für dies müsstest Du Dich an Compaq wenden, da es sich vermutlich um kein offizielles MSI-Board handelt, sondern um eine spezielle Anfertigung für Compaq. Ein Upgrade auf vorerwähnte Prozessoren ist meines Erachtens nicht sinnvoll, besser wäre ein Ersatz von Motherboard, Prozessor und Speicher.

    Meine aktuellen Empfehlungen findest Du unter http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Frage: was hast Du für einen PC? Fujitsu-Siemens? Es sieht danach aus, dass Du einen sogenannten OEM-PC hast. Bei diesen PCs wurde vielfach auf Wunsch des Herstellers das Motherboard an Spezialwünsche angepasst. Für einen CPU-Upgrade ist somit der OEM-Hersteller verantwortlich, ebenso für einen dazu (allenfalls) erforderlichen BIOS-Update.

    *Meine Meinung*: mit diesem Motherboard, das vermutlich nur FSB 100 DDR unterstützt, ist kein Blumentopf mehr zu holen. Ein Upgrade inkl. Motherboard und RAM wäre wohl angebracht.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen