1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessor-Leistung senken wie??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jack9, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jack9

    jack9 Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    15
    Hi


    hab einen XP 2500+ und wollte euch fragen ob man ihn

    runtertakten kann? (Bios oder software vielleicht )

    lade viel runter und brauche nicht die volle leistung


    danke für die hilfe

    MFG Jack
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ausgerechnet das ASUS :( - sonst hätte ich dir nämlich dieses Progi hier empfohlen. Das ASUS findet wg. seiner besonderen Konzeption bzgl. HW-Monitoring und I/O-Chip leider keine bis sehr wenig Unterstützung.
     
  3. jack9

    jack9 Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    15
    hi

    danke für eure antworten

    @AMDUser

    ja ich hab ein nForce2 ASUS A7N8X-E Deluxe Board


    gruss jack
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @NBB

    was findest du an dem programm denn schlecht?..ich habs auch und kann mich eigentlich nicht beschweren:D
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hmmm....dafuer hab ich jetzt aber naechstmal 'ne richtig 'bescheurte' Frage bei dir frei!!! :D

    Gruss
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  7. Gast

    Gast Guest

    Etwa das von dir so gelobte Progi 8rdavcore??

    *boesevorahnung* :D :D

    Gruss
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    solltest du im Besitz eines nForce2 Boards sein ... hätte ich noch einen Ansatzpunkt !

    Poste mal Hersteller und Bezeichnung deines Boards.
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich würde auch eher FSB, als Multi sagen, denn wenn die CPU gelockt ist, lässt sich der Multi auch nicht nach unten verringern!
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du weißt nicht ob er ienen PCI udn AGPfix hat..und dann kann leichtes absenken des FSB schon für die peripherie gefährlich werden;)
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wegen dem strom: geh am besten ins bios und senke die v-core ab..geh in 0,025V schritten vor..gelcizeitig senke noch den multi wie sackratte schon sagte (wenn das möglich ist bei dir)
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Oder über den FSB (FrontSideBus (auch im BIOS))

    Gruß
    wolle
     
  13. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    geh ins bios und nimm einen niedrigeren multiplikator.

    mfg Sr2k
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!

    Benutze einfach VCool , CPUCool oder CPUIdle.

    Damit wird im Leerlauf die elektrische Leistung auf ein Minimum abgesenkt (bei mir in den Bereich das passiven Kühlens, also max. 10W), und bei Bedarf steht trotzdem die volle Prozessorleistung zur Verfügung.

    Wenn diese Tools versagen sollten, kannst Du ja immer noch den FSB eine Stufe absenken und solange an der VCore drehen, bis Du auch so eine akzeptable Verlustleistung hinbekommst. Meinen Vollast-Energiebedarf hab ich so um 25% senken können.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen