1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessor Und Notebook

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 9761tagr, 1. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo Leute,

    Eine kleine Frage:

    Ich habe eine Siemens Amilo L Notebook mit einem Intel IV 1,8 Mobile Prozessor.

    Kann ich da mein Notebook aufrüsten?

    Wenn ja was habe ich da zu beachten. Kann ich eine "normalen Pentium IV" auch rein tun?

    Danke
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Bei Notebooks sind in der Regel die CPUs nicht gesockelt, sondern auf dem Board werkseitig aufgelötet. Trifft in jedem Fall auch auf die Grafikkarte zu, d.h. sie ist onboard! Aufrüstmaßnahmen beschränken sich also auf den Arbeitsspeicher und die 2,5"-HDD. Unter Umständen ist ein Update beim optischen LW denkbar, so z.B. von CD- auf DVD-ROM, CD- auf DVD-Brenner oder der Einsatz eines COMBO-Laufwerkes.
    100%ige Gewissheit, wie es in Deinem Fall aussieht, kann der Hersteller unter den FAQs auf seiner Webseite oder ein Servicecenter geben.

    Hier kommst Du auf die Herstellerseite und kannst Deinen nächstgelegenen Servicepartner abfragen:

    http://support.fujitsu-siemens.de/Default.asp?LinkAktion=/spsuche/servicepartner.asp&C=1
     
  3. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Vielen Dank für die Antwort.
     
  4. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Habe mir gestern mein Notebook unter die Lupe genommen, da ich die Festplatte tauchen musste. Der CPU ist bei mir gesockelt.

    MFG

     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Das Deine CPU gesockelt ist, ist zwar gut, aber eigentlich primär für den Fall, dass sie selbst aufgrund Defektes gewechselt werden kann.
    Die NBs, welche Mobile-CPU haben, haben den Vorteil der längeren Akku-Laufzeiten. Warum das so ist, liegt in der geringeren Verlustleistung der CPU begründet, die durch eine etwas geringere Kernspannung (V Core) "erkauft" wird. U.U. wird es möglich sein, innerhalb der Mobile-Reihe eine höhergetaktete CPU einzusetzen, aber hier gilt, vergewissere Dich bei dem Hersteller/Servicepartner. Vielleicht enthält das Handbuch/Prospekt diesbezüglich Angaben.
    Wenn eine Aufrüstung erfolgen soll, dann muß der erzielte Leistungszuwachs in einer vernüftigen Relation zum finanziellen Aufwand stehen. NB-Aufrüstungen sind nunmal kostspieliger als beim großen Bruder, dem PC!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen