1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

prozessor wird zu niedrig getaktet

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von evilman21, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. evilman21

    evilman21 ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Folgendes Problem,

    ich habe mir einen neuen AMD Athlon K7 XP 3200+ Barton Sockel-A Prozessor gekauft und eingebaut. Allerdings erkennt mein Mainboard (Albatron KX400-8X) den Prozessor nur maximal mit 2500+. Ein Bios-Update konnte ich leider nicht für einen 3200er finden. Auch auf der Albatron Seite habe ich nichts brauchbares finden können.

    Kann mir jemand sagen, ob es irgendwo ein verwendbares Bios-Update gibt, bzw. ob mein Mainboard einen 3200er Prozessor überhaupt unterstützt.

    Vielen Dank
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    hast Du das denn vorher nicht abgecheckt, ob das Mainboard überhaupt den Prozzi unterstützt ?

    Stimmen die Bios Einstellungen FSB 200

    mfg ossilotta
     
  3. rosebowl

    rosebowl Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    122
    Also der 3200er wird anscheinend (noch) nicht unterstützt.
    Ein BIOS-Update bis zum 3000er gibt es hier
     
  4. evilman21

    evilman21 ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    dummerweise habe ich das nicht getan. allerdings wurde mir gesagt, dass es allein an der bios-version liegen kann, dass er den prozessor nicht erkennt - is diese info richtig? sprich es hängt nicht vom mainboard selbst ab, sondern davon, ob eine kompatible bios-version vorliegt. fsb 200 lässt sich nicht einstellen, danach fährt er ihn einmal mit 3200 hoch, hängt sich auf, fährt neu hoch und hat wieder nur die 2500 drin.
     
  5. evilman21

    evilman21 ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    dann werd ich des mal austesten, tausend dank.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bis dato wird keine CPU mit einem FSB von 200/400 unterstützt, auch nicht mit dem letzten Bios.
    Du hättest Dir einen XP 3000 mit 166/333 kaufen sollen, der wäre gegangen.

    Das Mainboard unterstützt lt. Spezifikationen nur 200/266/333 mhz Prozzis
    siehe auch die Albatron Webseite
    http://www.albatron.de/produkt/mb/bios.asp?pro_id=28

    mfg ossilotta
     
  7. evilman21

    evilman21 ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    es könnte allerdings rein theoretisch möglich sein, dass ein bios-update kommt, das den 3200er unterstützt?
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    der chipsatz ist einfach nicht für nen FSB von 200MHz ausgelegt..und ich denke andere BIOS-versionen werden daran auch nichts emhr ändern.


    also tausche die CPU um in einen 300+ mit FSB166 oder in einen 2600+/2800+
     
  9. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    pech gehabt

    dein board hat als northbridge einen VIA KT400!

    obwohl da 400 steht istbei 333 mhz feierabend!

    da hilft auch kein biosupdate....

    die northbridge schaft halt einfach nicht mehr

    versuch deinen cpu zu tauschen... xp 3000+ als 333fsb (real 166 mhz)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen