Prozessorauslastung bei Windows 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von arnok, 14. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arnok

    arnok ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    Schon kurz nach dem Start meine Rechners und nach laden und entladen einer größeren Anwendung (z.B. Star Office) springt die Prozessorauslastung auf fast 100% und geht nicht mehr runter. Ich arbeite mit einem K6-III 400, 128 MB RAM und Windows 98. Im Hintergrund läuft kein Programm das dies Prozesserauslastung erklären würde und die Festplatte ist auch nicht tätig.
    Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen