1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorauslastung im Ruhezustand...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Abgarus, 23. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abgarus

    Abgarus ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe beobachtet, dass bei einigen Win98SE-Systemen der Prozesser um die 40% ausgelastet ist, obschon keine Anwendung läuft. Selbst, wenn Autostartprogramme gelöscht wuden, bleibt die Auslastung. Die Auslastung geht zurück, sobald man die Maus bewegt (ca. 2-6% Auslastung dann) oder z.B. der Mediaplayer ein Liedchen trällert. Merkwürdig, oder?

    Also noch mal: Auslastung (bis 40% und mehr), obschon nicht mal Hintergrundprogramme laufen...

    Womit kann das zusammenhängen? Bioseinstellung? Grafikkarte? Mouse?

    Viele Grüße an alle... Abgarus
     
  2. Abgarus

    Abgarus ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    6
    Danke...
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    ne Idee...

    Aber versuch\'s mal mit Taskinfo (http://www.iarsn.com/tskinf30.zip ; Shareware) das zeigt auch an, welches Programm denn die ganze Rechenzeit verbraucht.

    viel Erfolg bei der Suche, KazHar
     
  4. Abgarus

    Abgarus ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo KazHar,

    zur Werteermittlung nehme ich einmal den Systemmonitor von W98, also ein microsofteigenes Programm, und dann noch den Systemmonitor von Tuneup97. In der Regel sind beide Programme sehr zuverlässig, zeigen eben auch entsprechende Werte bei Normalaktionen an oder bei PC\'s, wo dieses Phänomen nicht auftritt...

    mfg - Abgarus
     
  5. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich kann mich dunkel an einen Bug erinnern, durch den unter bestimmten Voraussetzungen die CPU-Auslastung falsche Werte anzeigte.

    Mit welchem Programm mißt Du die CPU-Auslastung?

    mfg KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen