1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorauslastung und Systemressourcen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von CaNY, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CaNY

    CaNY ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe ein problem und zwar meine Prozessorauslastung spielt verrückt wenn ich den Systemmonitor anmache da schwankt die CPU auslastung so stark immer zwischen 40%-60%-100%-20%-100% usw. es ist mir aufgefallen weil bei Spielen wo es eigentlich net ruckeln sollte mit meinem pc ruckelt! Und hab auch Windows neusintalliert da ist es das gleiche sofort ohne das ich überhaupt schon was installiert habe schwankt die Prozessorauslastung schon so stark auch wenn ich garnichts mache!!! Normal is ja wenn man nichts macht so 0-1% bei mir is es 20%-100% das is verrückt!!! Und meine Systemressourcen sind auch immer höchstens bei so ca.75-80% nach einem neustart!!! Ich habe ME auf meinem Rechner laufen und habe einen AMD 2100XP auf einem EPoX 8K9A Board und 512MB SDRAM 333mhz und eine GeForce2 GTS und eine 20Gig Festplatte von Samsung. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?

    MFG CaNY
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Hey Benny,

    installiere doch einmal "Task Info 2002/2003".
    Dieses Programm zeigt Dir genau an, welche Programme aktiv sind
    und wieviel CPU-Leistung jedes einzelne Programm beansprucht.

    So kannst Du das Programm/die Programme finden, die Deine hohe
    CPU-Auslastung verursachen.

    Download Task Info 2002/2003
    http://www.iarsn.com/download.html

    Andy @ WebTech Inc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen