1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorauslastung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Roll, 2. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roll

    Roll Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    hi, kann mir jemand helfen??::
    ich hab mir neulich einen 1,4gh rechner mit reichlich von allem(speicher, Hdd speicher,...) gekauft, aber wenn ich mit meinem Ricoh mp 7083 A was brennen will, dann hat er immer, egal bei welcher geschwindigkeit (mit allen brennprogrammen) 100% prozauslatung??? woran liegt das, denn mit meinem alten 300mhz rechner hate ich sogar mit 8X nur cy 50% auslastung ???

    tnx by roll
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Hmm, das ist wirklich merkwürdig, denn bei mir liegt die CPU-Auslastung (auch bei einem Ricoh-Brenner - nur 4 fach) nur bei maximal 8 %, meistens bei 0 bis 2 %. Ich habe einen Celeron 466. Haben Sie vielleicht einen Software-Bufferunderun Schutz installiert (ich glaube Nero 5.5 hat den integriert). Diese Software erstellt irgendwie einen großen Puffer und setzt seine Priorität auf Realtime, so daß die CPU Auslastung bei 100% liegen dürfte.
     
  3. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Bei mir war es so. Plötzlich spielt der Brenner verrückt.
     
  4. Roll

    Roll Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    Das mit dem DMA modus währe eine kluge lösung gewesen, jedoch hatte ich diesen schon aktiviert. dh. des rätsels lösung steht noch in den sternen. aber troztdem danke.
    ps: zu hatz20, ich weis nicht, kann mir irgedwie nicht vorstellen das der brenner von einem tag (300mhz rechner) auf den anderen (1,4gh) den geist aufgibt.
     
  5. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Also ich habe mit Ricoh Brennern nur gute Erfahrungen gemacht. Mein 4/4fach Brenner läuft immer noch tadellos.
    Ich denke eher, daß vielleicht der DMA-Modus bei dem CD-Brenner nicht aktiviert ist und deswegen die CPU-Auslastung so hoch ist.
     
  6. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Ich folgere dass du deinen Brenner länger hast und vom alten in den neuen Rechner umgebaut. Ricohs ältere Brenner scheinen überschnell auseinanderzufallen. (Siehe mein Problem). Genauso bei einem Bekannten der auch massig Probleme hat.
    Anderes: Hast du das Betriebssystem gewechselt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen