1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorleistung fällt nicht mehr ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von flexcontrol, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Wenn ich Programme schließe, bleibt der Prozessor immer auf dem gleichen Level. Er hat bald eine Auslastung von 100%. Woran kann das liegen?
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Welcher Prozeß beansprucht die ganze Leistung?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    *Glaskugelraushol*^^

    naja..mach erstm angaben zu deinem system, zu deinem OS und zu deinen treibern.

    und welche und wieviele prozesse verursachen dies?
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    dieses Problem habe ich nun mittlerweile seit nun fast 6 Monaten, Untersuchzungen mit virenscannern, Hijjackthis, ad-aware, Security Taskmanager und sonstiger weiterer Tools brachte keine Ergebnisse, ich habe resigniert die Platte formatiert und Windows XP neu installiert.
     
  5. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte


    Das ist sicherlich die einzigste Möglichkeit. Sagte man mir in einem EDV-Fachgeschäft auch.
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Also ihrhabt dann doch bestimmt strg+alt+entf gedrückt und dann euch mal angeschaut, welcher Prozess soviel Arbeit verursacht, oder?
    Dann kann es doch nicht so schwer sein herauszufinden, wie man das abstellt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen