1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorleistung fällt nicht mehr ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von flexcontrol, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    226
    Wenn ich Programme schließe, bleibt der Prozessor immer auf dem gleichen Level. Er hat bald eine Auslastung von 100%. Woran kann das liegen?
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Welcher Prozeß beansprucht die ganze Leistung?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    *Glaskugelraushol*^^

    naja..mach erstm angaben zu deinem system, zu deinem OS und zu deinen treibern.

    und welche und wieviele prozesse verursachen dies?
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    dieses Problem habe ich nun mittlerweile seit nun fast 6 Monaten, Untersuchzungen mit virenscannern, Hijjackthis, ad-aware, Security Taskmanager und sonstiger weiterer Tools brachte keine Ergebnisse, ich habe resigniert die Platte formatiert und Windows XP neu installiert.
     
  5. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    226

    Das ist sicherlich die einzigste Möglichkeit. Sagte man mir in einem EDV-Fachgeschäft auch.
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also ihrhabt dann doch bestimmt strg+alt+entf gedrückt und dann euch mal angeschaut, welcher Prozess soviel Arbeit verursacht, oder?
    Dann kann es doch nicht so schwer sein herauszufinden, wie man das abstellt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen