1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prozessorproblem

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Fabi1208, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    hallo!
    ich habe einen Amd Athlon 64 3000+ ! Die normale taktfrequenz wäre 1800 MhZ bei meinem sind es aber nur 801!!
    deshalb vermute ich das mein notebook auf stromsparen aus ist!
    bis jetzt habe ich mir das toolspeedwitch XP runter geladen undauf max.performance umgestellt dann habe ich beim stecker symbol auf desktop umgestellt aber bis jetzt steht noch immer 801 Mhz da!!
    kann mit jemand helfen??es ist sehr dringend!!

    mfg fabi
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wo? Mit welchem Programm lässt du dir die Frequenz anzeigen? Vielleicht zeigt dieses Programm ja nur den Takt an wie er zur Zeit des Programmstarts war. Normalerweise geht die Taktung nämlich nur hoch wenn die Leistung auch gebraucht wird. Hast du mal einen Test gemacht mit Fakultät 100000000 oder so?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du kennst das Pisa Problem.. um mit "Fakultät" etwas anfangen zu können braucht er mindestens Realschulniveau.. :D

    Für alle nichtnegativen ganzen Zahlen..
    n! = n*(n-1)!

    Wolfgang77
     
  4. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    also das mit dem 1800 MhZ hab ich jetzt hingebracht! hab den neuen Amd athlon 64 treiber installiert das funzt jetzt! nur noch eins : wenn ich ein sPiel strte laagt es unglaublich es wird zwar besser aber es hört nie auf! die systemleistung ist nicht konstant sondern es ist wie ein gebirge in Spielen ! sprich: ein ständiges auf und ab! einaml 100% auslastung und dann springt er wieder auf 50 runter und wieder rauf und runter!!
    ist der prozessor kaputt?? kann ich da irgendwas machen????

    mfg fabi
     
  5. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Ja, kannst du:

    Es so nehmen wie es ist!!!

    Wenn du mit deinem Auto fährst, gibts du ja auch nicht die ganze Zeit Vollgas!! Du gibts nur Dampf, wenn du es brauchst!

    Genauso macht das auch der XP64! Die volle Leistung steht nur zur Verfügung, wenn sie auch gebraucht wird!!!

    Kurze Frage:
    Was soll das bedeuten:
    "wenn ich ein sPiel strte laagt es unglaublich"?
    Gibts das auch in deutsch? :aua:
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Welcher Prozess? Was macht der Takt in dem Moment?

    Vielleicht hilft es ja schon dem Prozess der da "springt" eine höhere Priorität zu vergeben.
     
  7. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    ne ich meine die Systemleistung die springt hin und her wenn ich z.B Vampire 2 spiele!!!

    mfg fabi
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Was verstehst du unter "die Systemleisung"? Wie misst du sie? Oder wie bewertest du sie?
     
  9. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    ich meine die wenn du strg+alt+ entfernen drückst udn dann systemleistung! die schwankt bei mir bei spielen!

    mfg fabi
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dann geh mal auf "Prozesse" und schau nach welcher Prozess die Auslastung verursacht.
     
  11. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    es läuft nur der leerlaufprozess!
    NUR in Spielen ist einfach die CPU Auslastung zu niedrig!
    die auslagerungs datei ist in Spielen so zwischen 650 und 750 MB
    aber die CPU auslastung schwankt zwischen 70 und 100% in SPielen! wie kann ich die konstant auf 100% bringen???

    mfg fabi
     
  12. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Gar nicht!
    Das Game nimmt sich soviel von deiner CPU-Leistung wie es braucht.
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kann nicht sein. Direkt nach dem Start laufen schon über ein Dutzend Prozesse.


    CPU-Auslastung != CPU-Takt. Warum willst du die Auslastung auf 100% haben? Das macht keinen Sinn...
     
  14. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Du kannst natürlich versuchen, nachdem du ein Spiel gestartet hast, die Prozesspriorität der Anwendung auf Hoch zu stellen,
    falls es das BS überhaupt zulässt.
    Allerdings versteh ich sowieso nicht was du überhaupt erreichen willst.
     
  15. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    ich will nur das es aufhört zu ruckeln das Spiel! mein freund hat fast den gleichen laptop undder hat das problem nicht!
    es soll nur aufhören zu ruckeln den das macht keinen spass mehr!!

    mfg fabi
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Fast? Was ist denn alles unterschiedlich?
     
  17. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    er hat nen 3200+ und nur 512 mb ram!!
    aber zu deiner vorigen frage : vampire 2 mit einer auslastung von 52 !! sollte aber 100 sein !! und so ist das game unerträglich zu zocken!!!

    mfg fabi
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du hast die Grafikkarte vergessen, die ist nicht unwichtig.


    Ich gebs auf... :rolleyes:
     
  19. Fabi1208

    Fabi1208 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    die grafikkarte is dieselbe! radeon 9700 pro!
    was heißt hier du gibst auf.....??


    mfg fabi
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie oft soll man dir denn noch erklären dass es nicht möglich ist die Auslastung auf 100% zu bringen, weil das Spiel eben nicht mehr Prozessorleistung braucht?

    Die CPU ist nicht der limitierende Faktor hier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen